Menu schließen

Ökologie Bio Klasse 8

Frage: Ökologie Bio Klasse 8
(12 Antworten)

 
Ökologie Biologie Kl.8
GAST stellte diese Frage am 17.01.2012 - 20:23


Autor
Beiträge 553
5
Antwort von ninazzz | 17.01.2012 - 20:24
Cool
:) Fand ich immer spannend!


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 17.01.2012 - 20:24
waaaahnsinnig intressant >.< wie wärs mit ner frage oder sowas?!

 
Antwort von GAST | 17.01.2012 - 20:27
Hey Leute es wäre echt nett wenn ihr mir helfen würdet da ist so eine Aufgabe: Da sind 2 Jungs und der eine1 schläft im Wald und sein Schlafsack istfeucht der andere 2 schläft aussehalb von Wald seiner ist auch feucht und ihm war kalt aber nr.1 nicht beided Schlafsäcke waren am mittag wieder trocken ich habe gegrübelt nachgedacht und so aber komme echt nicht weiter ! ich brauche hilfe Danke schonmal im Voraus


Autor
Beiträge 553
5
Antwort von ninazzz | 17.01.2012 - 20:28
? Was ist nun die Aufgabenstellung?


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 17.01.2012 - 20:31
Schreib doch bitte die Aufgabenstellung hier wortwörtlich auf, und interpretiere sie nicht frei. Das versteht kein Mensch...!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 17.01.2012 - 20:31
Wieso ist nr2 kalt und dem anderen nicht und wieso haben beide feuchte Schlafsäcke und wieso sind beide danach trocken?insg. wieso ist es den beiden so unterschiedlich ergangen


Autor
Beiträge 553
5
Antwort von ninazzz | 17.01.2012 - 20:33
Ist das eine ernst gemeinte Frage?
Ich fühle mich ja schon ein wenig veräppelt!

 
Antwort von GAST | 17.01.2012 - 20:36
Ja das ist ernst und das ist kein Witz ich dachte hier schreibe ich die Fragestellung das kann letzt dauern

 
Antwort von GAST | 17.01.2012 - 20:46
Die Zwillinge chris und klaus kommen von einer 5tägigen Schulwanderung aus dem Schwarzwald zurück und berichten über ihre Erlebnisse. Klaus erzählt: Es warschönes Wetter es hat ja schon über 2 Wochen nicht mehr geregnet.wir haben mit unserer Gruppe im Wald übernachtet.Ich habe wunderbar geschlafen es war schön warm in meinem Schlafsack . nur morgens war er von außen ganz feucht.am nachmittag war er noch immer nicht ganz trocken. obwohl er den ganzen Tag in der sonne lag.´
christorph erzählt: Wir haben circa 100m vom Wald entfernt geschlafen. ich habe nicht sehr gut geschlafen denn es war sehr kalt.Komisch denn ich habe ja den selben Schlafsack wie Klaus.auch meiner war am Morgen feucht aber mittags konnte ich ihn einpacken denn er war trocken´
Aufgabe:Überlege warum es den Zwillingen so unterschiedlich ergangen ist.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Maia_eats_u (ehem. Mitglied) | 17.01.2012 - 20:48
Und was ist dein Lösungsansatz?


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 17.01.2012 - 20:49
jetz überleg doch mal? wiiieso ist wohl morgens alles feucht? damit hast du schonmal frage eins beantwortet.

 
Antwort von GAST | 17.01.2012 - 20:51
Ja ber warum trocknet das bei dem einen schneller ?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: