Menu schließen

Verbrennung von Eisenpulver und Eisennagel ?

Frage: Verbrennung von Eisenpulver und Eisennagel ?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 2
0
Hi Leute, ich habe eine frage:

Könnt ihr erklären warum Eisenpulver brennt, ein Eisennagel jedoch nicht?

Ich kann es mir nicht erklären, bitte helft mir schnellst möglich.

Vielen dank fürs antworten
Lg bolzmannis
Frage von bolzmannis | am 19.06.2019 - 14:55


Autor
Beiträge 37713
1839
Antwort von matata | 19.06.2019 - 15:07
Im Eisenpulver ist sehr viel Sauerstoff eingelagert. Außerdem ist die Oberfläche eines Pulverteilchens sehr groß. Beides spielt eine Rolle bei der Verbrennung:

Die Reaktion zwischen Eisen und Sauerstoff ist eine Oberflächenreaktion. Kompaktes Eisen wird aber nur oberflächlich oxidiert,
ohne dass sonderlich viel Reaktionswärme frei wird, so dass sich die Reaktion nicht selbst tragen kann. Außerdem wird der Zutritt von weiterem Sauerstoff unterbunden. Je größer jedoch die Oberfläche ist, desto mehr Eisenatome können mit Sauerstoffmolekülen reagieren. Desto mehr Reaktionsenergie wird auch frei. Dann aktiviert sich die Reaktion rasch selbst, das Eisenpulver verbrennt.
Bei einem Eisennagel ist nur außen etwas Sauerstoff in der Umgebungsluft. Das reicht nicht um die Verbrennung zu unterstützen und in Gang zu halten. Dazu ist der Nagel ein kompaktes Eisenstück. Er oxidiert außen etwas, aber brennt nicht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: