Menu schließen

Reaktiongleichung

Frage: Reaktiongleichung
(3 Antworten)

 
Was ist Reaktionsgleichung für die Bildung der Oxide von Kupfer und für Magnesium und Natrium
ANONYM stellte diese Frage am 10.06.2019 - 14:49

online
Autor
Beiträge 34498
1505
Antwort von matata | 10.06.2019 - 15:14
Hier findest du ein Video mit Erklärungen und der Reaktionsgleichung für Kupferoxid


https://www.frustfrei-lernen.de/chemie/chemische-reaktionen-chemie.html

https://www.w-hoelzel.de/chemie/09-klasse/2-redoxreaktionen/1-magnesium-und-sauerstoff

http://www.schule-studium.de/Chemie/Chemieunterricht/Reaktionsgleichung-Alkalimetall-und-Sauerstoff.html ---> Anleitung zur Bildung der Reaktionsformeln
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von U238 | 03.09.2019 - 13:45
2 Cu + O2 Pfeil 2CuO Oxidationszahl 2

Cu + O2 Pfeil Cu2O Oxidationszahl 1

Na einwertig Oxidationszahl 1

Mg zweiwertig Oxidationszahl 2

das kannst Du dann selbst mit Sauerstoff bilden.


Autor
Beiträge 427
98
Antwort von cir12 | 03.09.2019 - 17:42
Die 2. Reaktionsgleichung von U238 ist hinsichtlich der Koeffizienten falsch.
Den Reaktionspfeil schreibt man so: -->
Na und Mg haben wie alle ungebnundenen Elemente die Oxidationszahl OZ = 0.
In den Verbindungen haben diese Elemente OZ(Na) = +I und OZ(Mg) = +II.
Es ist üblich die Oxidationzahlen mit römischen Ziffern anzugeben.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN: