Menu schließen

Der Vorleser: Vergangenheitsbewältigung der Hauptfiguren

Frage: Der Vorleser: Vergangenheitsbewältigung der Hauptfiguren
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 7
0
Hallo nochmal ich bin gerade dabei Aussageabsichten herrauszufinden aber verstehe den Begriff Vergangenheisbewältigung nich vorallem im Bezug auf das Buch
Frage von Simbon | am 25.05.2019 - 22:44


Autor
Beiträge 34059
1459
Antwort von matata | 25.05.2019 - 23:41
Beide Figuren, Hanna und Michael, haben eine gemeinsame Geschichte, die ihr späteres Leben beeinflusst. Diese gemeinsame Geschichte, ihre Liebesbeziehung, macht vor allem Michael lange zu schaffen und macht es ihm später schwer, Beziehungen zu anderen Frauen zu führen. Er braucht lange, bis er seine Partnerinnen nicht immer mit Hanna vergleicht. Das ist seine Vergangenheitsbewältigung, die er schaffen muss. Hanna war Aufseherin in einem KZ-Gefängnis und hat den Tod von gefangenen Frauen verschuldet Deshalb wird ihr der Prozess gemacht und sie wird zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Im Gefängnis lernt sie lesen und schreiben. Sie beschäftigt sich mit den Geschehnissen während der Zeit des Nationalsozialismus. So arbeitet sie ihre Vergangenheit auf.

Dieser Teil der Geschichte von Hanna zeigt auch, wie Mitläufer oder Akteure bei der Judenverfolgung durch deutsche Gerichte abgeurteilt und bestraft wurden. Das ist noch eine Art der Vergangenheitsbewältigung, die hier geschildert wird.

https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3332-Der-Vorleser-Bernhard-Schlink-Vergangenheitsbewaeltigung-Schuldproblematik.php

https://writtentimesblog.wordpress.com/2018/01/27/ein-leseerlebnis-durch-raum-und-zeit-der-vorleser-von-bernard-schlink/

https://www.pauker.at/pdf/schlink.pdf
---> siehe Seite 14: Der Autor und Michael haben Parallelen in ihren Lebensläufen

https://www.thur.de/philo/tanja/vorleser.htm

https://literaturhandbuch.de/rezension-der-vorleser-von-bernhard-schlink/

Man vermutet, dass Schlink selber eine ähnliche Geschichte erlebt hat, wie er sie im Buch beschreibt. Er hat sich zwar nie öffentlich dazu geäußert. Aber sein Leben weist einige Parallelen zum Leben Michaels auf. Das würde dann bedeuten, dass Schlink in diesem Buch Erlebnisse aus seinem eigenen Leben verarbeitet hat. Damit wäre das seine persönliche Vergangenheitsbewältigung.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: