Menu schließen

Proteinbiosynthese

Frage: Proteinbiosynthese
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo, wir müssen in Biologie einen Film drehen über Proteinbiosynthese, zur Hilfe bekamen wir von der Lehrerin 4 Arbeitsblätter, die aber keiner aus der Klasse versteht weil wir das Thema nie im Unterricht besprochen haben und auch so schon mit der nicht klar kommen. Wir haben kaum Zeit und ich verzweifle schon seid Tagen wie das gehen soll, das erste Blatt lautet : Ordne die Sätze in richtige Reihenfolge :

- t-RNA Tripletts mit je einer Aminosäure gehen an die passende Stelle der m-RNA

- Ein Enzym trennt den DNA Strang auf

- t-RNA liest von der m-RNA den Code ab

- statt Thymian dockt Uricil an

- m-RNA verlässt den Kern

- m-RNS geht zum Ribosom

- RNA löst sich vom DNA Strang und wird zur m-RNA

- Der DNA Strang schließt sich wieder

- RNA Nukleotide heften sich an den geteilten DNA Strang

- t-RNA Tripletts geben die Aminosäuren ab.

- m-RNS und t-RNS arbeiten an anderer Stelle weiter

- t-RNA Tripletts verknüpfen die Aminosäuren zu einer Kette

Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.... Ich habe schon jeden nachgefragt, sogar Leute aus dem Gymnasium in der 12.Klasse aber auch sie meinte dass es zu kompliziert sei...
Danke schonmal im Vorraus
Frage von Marcel18 | am 11.05.2019 - 10:56


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 11.05.2019 - 13:46
Richtig Lesen und Schreiben ist die Grundvoraussetzung für das Verstehen.


Beispiel:
Zitat:
statt Thymian dockt Uricil an
Zitat:
https://www.gutefrage.net/frage/warum-wird-bei-rna-die-basethymin-durch-uracil-ersetzt
---> Lösungsansatz, wenn man nach dem Textstück sucht mit

Ich bin überzeugt davon, dass du noch mehr solche Böcke geschossen hast. Aber es ist viel einfacher, auf die unbeliebte Lehrkraft zu schimpfen und ihr die Schuld zu geben, anstatt sich selber an der Nase zu nehmen...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 11.05.2019 - 14:18
Ich habe nun jeden Satz aus deiner Liste mit Google gesucht und dabei alle Erklärungen gefunden. Es waren wirklich noch drei Buchstabendreher dabei... und zwei Schreibfehler / Flüchtigkeitsfehler.
Wenn du nun die Erklärungen aufmerksam liest, die Animationen anschaust und die erklärenden Zeichnungen, sollte es dir gelingen, den richtigen Ablauf der Proteinsynthese zu erstellen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Translation_(Biologie)

https://www.oliverkohlhaas.de/genetik/dna-replikation-erkl%C3%A4rungsversuch-1/

https://de.wikipedia.org/wiki/TRNA

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernpore

https://de.wikipedia.org/wiki/Transkription_(Biologie)

https://de.wikipedia.org/wiki/Ribonukleins%C3%A4ure

https://de.wikipedia.org/wiki/Replikation

https://de.wikipedia.org/wiki/Nukleotide

https://de.wikipedia.org/wiki/Genetischer_Code

https://www.abiweb.de/biologie-molekularbiologie-genetik/vom-gen-zum-protein/translation/die-augaben-der-rnas-mrna-trna.html

https://m.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/von-der-dna-zum-protein.html

http://www.biologie-schule.de/translation.php

Oder man kann das Verfahren auch abkürzen und suchen
Ablauf der Proteinsynthese und findet

https://www.oliverkohlhaas.de/genetik/proteinbiosynthese-ein-text/

Und jetzt tust du das, was du schon lange hättest tun sollen: Beschäftige dich mit der Materie und mach dich schlau. Das muss man nicht in der Schule behandeln, das kann man sich auch selber erarbeiten, und das ist das Ziel eures Arbeitsauftrages: Findet heraus, wie das funktioniert !
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von bekkahnt | 13.05.2019 - 21:10
Mittlerweile hast du es sicherlich selbst bereits herausgefunden, aber was würde diese Seite nützen wenn alle anstatt antworten zu geben nur sagen, dass man es letztendlich doch alleine machen muss?
Naja, ich hab`s mal in die richtige Reihenfolge gebracht.

1. Ein Enzym (Helicase) trennt den DNA Strang auf

(Die Polymerase beginnt die Translation am Start-Codon)
2. RNA Nukleotide heften sich (komplementär) an den geteilten DNA Strang

3. statt Thymin dockt Uracil an
4. RNA löst sich vom DNA Strang und wird zur m-RNA
5. Der DNA Strang schließt sich wieder

6. m-RNA verlässt den Kern

7. m-RNA geht zum Ribosom (im rauen Endoplasmatischem Retikulum)

8. t-RNA liest von der m-RNA den Code ab

9. t-RNA Tripletts mit je einer Aminosäure gehen an die passende Stelle der m-RNA

10. t-RNA Tripletts (eigl. Spielt da der Freisetzungsfaktor eine Rolle) verknüpfen die Aminosäuren zu einer Kette
11. t-RNA Tripletts geben die Aminosäuren ab.

12. m-RNA und t-RNA arbeiten an anderer Stelle weiter
(Die Aminosäurekette ist nun das fertige Protein)


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 13.05.2019 - 21:50
Geht doch! Meine Aufgabe ist es nämlich nicht, für euch die Lösungen zu suchen. Wir freiwilligen Helfer und Helferinnen suchen für euch das Material, das euch ermöglicht, die Aufgaben selbständig zu lösen und vielleicht auch noch eure Lösungen zu kontrollieren.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von bekkahnt | 13.05.2019 - 23:20
Er hat es vermutlich bereits mithilfe deiner Links die Lösung herausgefunden und vermutlich war eben das auch die beste Methode für einen optimalen Lerneffekt. Doch für mich war es ein leichtes die Antworten in die richtige Reihenfolge zu bringen, deshalb dachte ich: ergänze ich eben diesen Beitrag noch um die Auflösung der Fragestellung^^

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Genexpression und Proteinbiosynthese
    Hallo, ich wollte frage,ob die Genexpression und die Proteinbiosynthese das gleiche ist? Wenn nein , worin liegt der ..
  • Proteinbiosynthese
    Hallo! Ich muss für morgen eine Hausaufgabe vorbereiten in der ich die Proteinbiosynthese erkläre. Kennt ihr gute Webseiten zu ..
  • Proteinbiosynthese=Genregulation?
    Ich lerne mal wieder für Biologie und nun stauen sich bei mir Fragen auf. Ich glaube die große Frage ist: Wo ist die Verbindung..
  • Proteinbiosynthese
    Hallo. Ich soll die Proteinbiosynthese, also Transkription und Translation, einfach erklären. Ich habe das Beispiel ..
  • Mendelsche Regeln /DNA - Replikation ----> Bio-Klausur
    Hallo liebe Community, ich schreibe am kommenden Mittwoch eine Klausur in Biologie. Die Themen werden u.a. Mendelsche Regeln..
  • proteinbiosynthese
    Hey ihr... Ich hab ne Aufgabe zur Proteinbiosynthese. Vielleicht könnt ihr mir helfen, die zu beantworten? Wäre sehr lieb..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: