Menu schließen

Klassische Konditionierung - Schreibweise

Frage: Klassische Konditionierung - Schreibweise
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo,

wir haben eine anspruchsvolle HA erhalten, es geht um die klassische Konditionierung 1.
Ordnung, jedoch bei einem bestimmten Setting.
Dazu hat unser Lehrer diese Angaben gemacht:
"In jüngster Zeit hat der Forscher Shepard Siegel diese Idee weiter ausgearbeitet. Siegel nahm an, dass das Setting, in dem der Drogenkonsum stattfindet, als konditionierter Stimulus für eine Situation dient, in welcher der Körper sich zu schützen lernt, indem er verhindert, dass die Droge ihre übliche Wirkung entwickelt.
Wenn Menschen Drogen nehmen, dann erzeugt die Droge bestimmte physiologische Reaktionen, auf die der Körper mit Gegenmaßnahmen reagiert, um wieder Homöostase herzustellen. Die Gegenmaßnahmen des Körpers auf die Droge bilden die unkonditionierte Reaktion. Mit der Zeit wird diese kompensatorische Reaktion auch zu einer konditionierten Reaktion. Dies bedeutet, dass sich der Körper in Settings, die gewohnheitsmäßig mit Drogenkonsum assoziiert sind, physiologisch auf die erwarteten Effekte der Droge vorbereitet. Toleranz entsteht nun dadurch, dass der Drogenkonsum in diesem Setting jene Menge Drogen zu sich nehmen muss, die die kompensatorische Reaktion übersteigt. Nur so kann ein „positiver“ Drogeneffekt erzielt werden. Die Drogendosis muss immer mehr gesteigert werden, da die konditionierte kompensatorische Reaktion selbst anwächst."

Nun ist meine Frage, wie ich das in der richtigen Schreibweise mit notiere.
Ich habe schon

1. "Drogenabhängiger spritzt Heroin (UCS)" -> "körperliche Substanz schützt vor Überdosis (UCR)"

2. Drogenabhängiger spritzt Heroin (UCS) + ?

Da stehe ich auf dem Schlauch, was kopple ich denn nun?

Kann mir jemand bitte helfen! Danke und viele Grüße :-)
Frage von MartaSchneider | am 03.12.2018 - 19:51





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: