Menu schließen

Argumentativer Brief- Spielen von Computerspielen im Cafe

Frage: Argumentativer Brief- Spielen von Computerspielen im Cafe
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 21
2
Könntet ihr es mir bitte korrigieren und noch ein paar Tipps geben was ich noch verbessern kann.

Sehr geehrter Herr Müller,
wir, die Klasse 10a, haben gehört, dass Sie das Spielen von Computerspielen im Internetcafé gegenüber negativ eingestellt sind.
Meine Klasse hat das Pro und Kontra diskutiert und mich gebeten Ihnen unsere Sicht der Dinge näher zu bringen.
Als erstes lässt sich anführen, dass es für die Schüler eine Entspannung ist. Wenn man ein anstrengender Tag oder eine Klassenarbeit geschrieben haben, können sie durch das Spielen sich ein bisschen erholen.(Was kann ich noch hinschreiben?)

Wichtiger ist jedoch, dass man automatisch mit den Computer, Tastatur und Maus umzugehen lernt. Welche eine Erleichterung für den späteren Beruf sein kann, wenn man beispielsweise im Büro arbeitet und viel mit den PC zu tun hat. (Ergänzung? )

Zwar könnte man sagen, dass das Spielen an Computern eine Blockade den PCs für schulische Aufgaben entstehen, aber man, kann einen Plan erstellen wann der PC für das Spielen und für schulische Aufgaben genutzt werden kann, so sollte keine Probleme entstehen. Man könnte es auch mit der Person absprechen wann er an das Computer kann.

Besonders wichtig erscheint uns jedoch, dass man viele Lernmöglichkeiten durch verschiedene PC-Spiele enthält. Einige Spiele sind auf Englisch oder Sie können es auch einstellen, so kann man seine Fremdsprachkompetenz verbessern, da man neue Wörtern kennenlernt und es auch permanent liest und selbst verwenden muss. Es werden auch Kompetenzen bzw. Fähigkeiten entwickelt, beispielsweise Teamfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, Reaktionsfähigkeit oder Farben un Kontraste besser wahrnehmen. (Was anderes noch hinschreiben?)

Wir hoffen, dass unsere Argumente so überzeugen konnten, dass Sie sich trotz Ihrer Bedenken zu Computerspielen, das Spielen von Computerspiele im Internetcafe einführen werden.
Mit freundlichen Grüßen,
Die Klasse 10a

Danke im Voraus!
PS: Mir fällt nicht vieles über dieses Thema auf deshalb (Hausaufgaben!)
Frage von Ichkannnixx | am 15.11.2018 - 20:36


Autor
Beiträge 2061
378
Antwort von Ratgeber | 15.11.2018 - 23:12
Sehr geehrter Herr Müller,
  • wir, die Klasse 10a, haben gehört, dass Sie dem Spielen von Computerspielen im Internetcafé gegenüber negativ eingestellt sind.
  • Meine Klasse hat das Pro und Kontra diskutiert und mich gebeten Ihnen unsere Sicht der Dinge näher zu bringen.
  • Als erstes lässt sich anführen, dass es für die Schüler eine Entspannung ist. Wenn sie einen anstrengenden Tag hatten oder eine Klassenarbeit geschrieben haben, können sie sich durch das Spielen ein bisschen erholen. (Was kann ich noch hinschreiben?)
  • Wichtiger ist jedoch, dass man automatisch mit den Computer, Tastatur und Maus (oder: mit dem Computer, der Tastatur und der Maus) umzugehen lernt, was wiederum eine Erleichterung im späteren Beruf sein kann, wenn man beispielsweise im Büro arbeitet und viel mit dem PC zu tun hat. (Ergänzung? )
  • Zwar könnte man sagen, dass das Spielen an Computern eine Blockade den PCs für schulische Aufgaben entstehen (verstehe ich nicht, was willst Du damit ausdrücken? Meinst Du damit, dass die Spieler die Schulkameraden, die für ihre Hausaufgaben am Computer recherchieren wollen, den Zugang zum PC versperren?), aber man, kann einen Plan erstellen, wann wer den PC für das Spielen oder für schulische Aufgaben nutzen kann.
  • So sollte keine Probleme entstehen. Man könnte es auch mit der Person absprechen wann er an das Computer kann.
  • Besonders wichtig erscheint uns jedoch, dass man viele Lernmöglichkeiten durch verschiedene PC-Spiele enthält.
  • Einige Spiele sind auf Englisch oder Sie können es auch einstellen, so kann man seine Fremdsprachenkompetenz verbessern, da man neue Wörter kennen lernt, es auch permanent liest und selbst verwenden muss.
  • Es werden auch Kompetenzen bzw. Fähigkeiten entwickelt, beispielsweise Teamfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, Reaktionsfähigkeit oder Farben und Kontraste besser wahr zu nehmen. (Was anderes noch hinschreiben?)
  • Wir hoffen, dass unsere Argumente so überzeugen konnten, dass Sie sich trotz Ihrer Bedenken gegenüber Computerspielen, das Spielen von Computerspielen im Internetcafé bald möglich sein wird.
Mit freundlichen Grüßen,
Die Klasse 10a Die Fragen in Deinen Klammern kannst Du vielleicht aus dieser Seite selber beantworten. Leider sind in einigen guten Argumenten dort erschreckend viele Rechtschreibfehler, da es ein Forum ist und nicht jeder, der ein Argument geliefert hat, sicher in der deutschen Rechtschreibung ist. Also bicht einfach abschreiben, sondern erst Rechtschreibung prüfen...

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: