Menu schließen

Schiller - Räuber: Liebe und Tod vereint im Drama

Frage: Schiller - Räuber: Liebe und Tod vereint im Drama
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Hallo, ich muss in ein paar Tagen ein Deutschreferat über „Schiller - Räuber“ halten, jedoch nicht genau über dieses Thema, sondern Liebe und Tod zusammenhängend mit diesem Thema.
Also wahrscheinlich interpretieren und was Liebe und Tod damit zutun hat. Und ich weiß leider gar nicht was ich damit anfangen soll. Es soll 20 min lang gehen und ich weiß nicht wie ich es gliedern soll oder geschweigedenn über was ich sprechen soll? Im Internet kann ich leider auch gar nichts dazu finden. Bitte helft mir!
Frage von Jasminpfeiffer99 | am 13.02.2018 - 17:15


Autor
Beiträge 32551
1280
Antwort von matata | 13.02.2018 - 17:38
Ein fixfertiges Referat genau zu diesem Thema suchst du ganz sicher vergebens im Internet...
Was spielen denn Liebe und Tod für eine Rolle im Stück Die Räuber?

http://gutenberg.spiegel.de/buch/-3339/1
--->
Text des Stücks

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_R%C3%A4uber
---> siehe Personenverzeichnis / Zusammenfassung

Welche Personen sind durch eine besondere Beziehung miteinander verbunden?
- in Vaterliebe
- in Geschwisterliebe
- in Liebe als Ehepartner
- in Liebe als Verliebte / Brautleute

Wo spielt der Tod eine besondere Rolle?

Bevor du eine Gliederung vornehmen kannst, musst du dir im Klaren sein, worüber du sprechen willst.
Dafür sammelst du zuerst Material.

Ein Referat vorbereiten

Der Weg zu einem Referat führt über diese möglichen Stationen
  • du sammelst Material zu deinem Thema in der Bibliothek, aus dem Internet, aus dem Lexikon, aus Fachliteratur, aus Videos, etc. kurz, alles was dir in die Finger kommt
  • Schau auch nach aktuellen Informationen in Form von Schaubildern, Karikaturen, Statistiken in Zeitungen oder Zeitschriften zum Referatsthema
  • in diesem umfangreichen Material markierst du, wählst aus, kopierst du, fasst du zusammen, was du für dein Referat verwenden willst.
  • Notiere dir Stichworte auf Zettel, die dir zu deinem Thema in den Sinn kommen und ordne sie den verschiedenen Materialien zu mit den Informationen, die du gesammelt hast.
  • Mit diesen Stichwörtern erstellst du eine mögliche Reihenfolge für dein Referat.
  • Diese Reihenfolge kannst du mehrmals ändern, bis du zufrieden bist damit. Nun bekommen die Zettel eine fortlaufende Nummer und damit ihren Platz im Referat.
  • Wenn du viel Platz hast, kannst du eine Auslegeordnung machen mit allem deinen Materialien in der richtigen Reihenfolge und den Stichwortzetteln
  • Nimm nun die Gliederung vor in Einleitung – Hauptteil – Schluss und teile deine Stichwortzettel entsprechend auf
  • Suche die Untertitel zu deinen Referatteilen und füge sie als zusätzliche Zettel ein.
  • Erst jetzt bist du bereit zum Formulieren und Aufschreiben deines Referates.
  • Du gehst von einem Stichwortzettel zum andern und dem zugehörigen Material und formulierst den Text aus.
  • Natürlich benötigst du auch Medien, ein Handout, für dich einen Spickzettel.

http://methodenpool.uni-koeln.de/referate/darstellung.html

http://nibis.ni.schule.de/~wrs-hm/referate.htm

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/wiki/doku.php?id=wie_halte_ich_erfolgreich_einen_vortrag

https://www.klett.de/web/uploads/006568_Leseprobe.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Jasminpfeiffer99 | 13.02.2018 - 18:51
Dankeschön für die Antwort! Sehr hilfreich! Nur was ich einfach nicht verstehe, wie ich insgesamt nur über die Liebe und den Tod reden soll. Ich soll nicht mal eine Zusammenfassung schreiben oder geschweige denn was über den Autor sagen. Ich soll 20 Minuten über „Liebe und Tod als zentrale Themen des Dramas“ reden und dazu das Bsp. Schiller - Räuber, verwenden. Und ich kann zwar über Vaterliebe usw. reden, aber dass dauert insgesamt höchstens 5minuten. Und im Internet gibts zu diesem Thema wirklich nichts, deshalb ist es ja so schwer, vor allem wegen der nötigen Dauer.


Autor
Beiträge 32551
1280
Antwort von matata | 13.02.2018 - 20:35
Die zentralen Themen in diesem Stück sind ja die Liebe und der Tod... Nun musst du nur noch herausfinden wo und warum.
Du musst halt auch googeln...
Suchwörter

- Die Räuber+Vaterliebe
- https://de.wikipedia.org/wiki/Die_R%C3%A4uber
---> siehe Personenverzeichnis / Zusammenfassung

Warum hast du eigentlich die Idee, ohne selber irgendetwas zu lesen oder nachzuschlagen, zu einer schlüssigen Lösung zu kommen?
Allein für meine Antworten habe ich mehr als eine Stunde gebraucht - mit Nachschlagen und Lesen wohlgemerkt. Also investiere auch etwas Zeit, dann wird das wohl klappen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Jasminpfeiffer99 | 13.02.2018 - 20:59
Ja ich hab es auch schon zum Teil fertig nur ich hab Angst dass es die komplett falsche Richtung war. Aber wirklich Riesen Dankeschön für die Hilfe! Und Entschuldigung dass ich so viel deiner Zeit beansprucht habe! Ich bin wirklich sehr dankbar für die Hilfe und es hat mir auch sehr viel weitergeholfen!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
AUSBILDUNG ODER STUDIUM? Freie Plätze aktuell z.B. bei

> Alle Angebote anzeigen