Menu schließen

Deutsch Hausaufgabe „Lust am Lesen - Erfahrungen...“

Frage: Deutsch Hausaufgabe „Lust am Lesen - Erfahrungen...“
(4 Antworten)

 
Hallo,

also wir haben in Deutsch eine Hausaufgabe bekommen, die ich leider nicht verstehe.
Die Hausaufgabe befindet sich im Oberstufenbuch „Texte, Themen und Strukturen“, auf der Seite 27. Dort befindet sich ein Text von Elke Heidenreich, namens: Wer nicht liest, ist doof (1998).

Und wir sollen dazu die Aufgaben 2 a) b) und c) machen. Die Aufgabe 2 a) habe ich verstanden und gemacht, die anderen beiden Aufgaben verstehe ich aber nicht. Die Fragen lauten wie folgt: Aufgabe 2 b): Beurteilen Sie die Art ihrer Argumentation. Welche Rolle spielen die Zitate anderer Autoren?

Und die Frage 2 c): Teilen Sie Heidenreichs Auffassung zur Bedeutung des Lesens? Tauschen Sie sich aus.

Kann mir einer bitte dabei helfen?

Danke im Voraus
ANONYM stellte diese Frage am 13.01.2018 - 17:38


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 13.01.2018 - 18:56
Leider liegt mir der Text nicht vor, im Netz finde ich nur Interviews mit ihr oder Interpretationen. Man kann es googlen.

Ich finde jedenfalls, dass wir alle lesen, auch im Netz! Mache ich ja gerade auch. Ich lese auch Gebrauchsanweisungen, Beipackzettel von Medikamenten, Antragsformulare, Gesetze, Videotext und Foren über Computerprobleme, oder bevor ich etwas downloade. Sogar die Uhrzeit lese ich ab, manchmal jedenfalls. Das Leben besteht aus Lesen, nicht nur in Büchern - das ist meine Meinung. Deshalb gilt auch für mich: "Wer nicht liest, ist doof...". Übrigens liest Du ja auch ständig, sonst könntest Du auch keinen Beruf erlernen.
Eigentlich finde ich, dass Elke Heidenreich etwas überflüssiges gesagt hat. Ohne Lesen kann man heute eh nicht existieren.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 13.01.2018 - 19:02
Wo kann man den Text lesen oder meintest Du das Interview? Die Fragen haben wir ja.


Autor
Beiträge 39513
2056
Antwort von matata | 13.01.2018 - 21:53


Autor
Beiträge 39513
2056
Antwort von matata | 14.01.2018 - 03:10
Analyse des Textes von Heidenreich:

http://www.intranet.bbsiikl.de/modules/download_gallery/dlc.php?file=425&id...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Praktikumsbericht
    Ich habe mein Praktikum als Mechatroniker gemacht. Ich habe Themen vorgegeben bekommen, welche ich nacheinander in meinem ..
  • rhetorische Mittel aus einem Satz herausfinden
    Welche rhetorischen Figuren (Stilmittel) findet ihr in dem Satz: Ich habe keine Lust zu reden. Also ich denke da ist ein..
  • Noten abschaffen
    Sie haben im Deutschkurs uber das Thema "Noten abschaffen" diskutiert. Dabai fielen folgende Ausserungen: -Ich denke, in der ..
  • Besser Formulieren
    Hallo /images/smilies/smile.gif, ich wollte fragen, ob folgenden Satz grammatikalisch korrekt ist und mir jemand einen besser ..
  • Deutsch: Abitur
    Hallo liebe Community, eine Freundin von mir schreibt demnächst Abitur im Deutsch (erhöhtes Niveau, LK). Hat jemand ..
  • Lenz, Jakob - An das Herz:Ist meine Lösung richtig ?
    seinem Herz (8.Klasse)? Hallo, kann mir jemand helfen herauszufinden wie das Lyrische Ich mit seinem Herz redet? Ich habe..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: