Menu schließen

Krafteinwirkung

Frage: Krafteinwirkung
(7 Antworten)

 
Hallo zusammen!


Steh leider aktuell bei meiner Berechnung der Krafteinwirkung "etwas" an...
Folgender Fall:

Hund mit 50 kg
Mensch mit 100kg
Leinenlänge 3m (Fix am Hüftgurt fixiert)

Welche Kraft wirkt auf meinen Gurt wenn ich mit 15km/h laufe und mein Hund plötzlich im Vollsprint in die andere Richtung bewegt und ins Leinenende läuft (der sich zuvor 3m vor mir befand)..also insgesamt 6m Beschleunigungsweg.

Gruß
Lore
ANONYM stellte diese Frage am 28.12.2017 - 14:04


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 30.12.2017 - 13:54
@
v_love: Also rechnerisch sollte es stimmen: 11/3*100 kg... 1kg entspricht ja etwa 10 N [genauer 9,81].


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 28.12.2017 - 18:42
Hallo, ich glaube, dass man diese Frage gar nicht so einfach beantworten kann, weil man ja den Wert der Beschleunigung des Hundes nicht kennt. Ist er so schnell wie ein Ferrari oder mehr wie ein Gepard? Es gibt einen schönen Hundesketch, in dem ein Mann seinen Hund ausführt. Der Hund zieht an der Leine, dann zieht der Hundehalter zurück, sodann gibt der Hund Gas und wirbelt den armen Mann durch die Luft. Leider finde ich den Sketch gerade nicht im Netz.

 
Antwort von ANONYM | 28.12.2017 - 19:36
Nehmen wir die max. Beschleunigung von einem Geparden an, also max. 11 m/s2 .

Danke.
Gruß Lore


Autor
Beiträge 2694
93
Antwort von v_love | 29.12.2017 - 00:05
Die Beschleunigung des Systems ist a=50kg/(50kg+100kg)*11m/s^2. Die Zugspannung ist a*100kg.


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von lore127 | 29.12.2017 - 09:22
Also in diesem Fall wirkt eine Kraft von 3300N (ca 336 kg) ein, wenn der Hund ins Ende der Leine läuft?

Verstehe ich das so richtig?

Gruß
Lore


Autor
Beiträge 2694
93
Antwort von v_love | 29.12.2017 - 23:23
Die Einheiten stimmen nicht so ganz.

337N sollten es sein.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 30.12.2017 - 13:54
@
v_love: Also rechnerisch sollte es stimmen: 11/3*100 kg... 1kg entspricht ja etwa 10 N [genauer 9,81].


Autor
Beiträge 2694
93
Antwort von v_love | 01.01.2018 - 19:05
11/3 hat jedoch auch eine Einheit, nämlich m/s^2 bzw. N/kg

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: