Charakterisierung der Hauptpersonen | Forum Deutsch
Menu schließen

Charakterisierung der Hauptpersonen

Frage: Charakterisierung der Hauptpersonen
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 5
1
Hallo, wir haben als aufbekommen dass wir die Hauptfiguren des Buches "Nichts - Was im leben wichtig ist" von Janne Teller zu beschreiben.

ich habe bereits meine 7 herausgesucht und diese beschrieben.
Könnte pls jemand mal drüber schauen und mir sagen ob das so ok ist und evtl Verbesserungsvorschläge machen. Vielen dank im Voraus
lg leo :)

Pierre Anthon
Der 13-14-jährige Jugendliche wird im Buch als stark und breit beschrieben. Mit seinem Vater wohnt er im Taeringvei Nr.25. Pierre war ein Schüler der Klasse 7a. Der Junge wird als einsam und sehr Reifer Mensch beschrieben. Er ist der Ansicht dass nichts eine Bedeutung hat.

Agnes
Sie ist 13 Jahre alt und stellt die Protagonistin der Geschichte dar. Sie steuerte ihre Sandalen zu dem Berg bei. Zu anfangs war sie ein nettes Mädchen, steigerte sich jedoch extrem in das „Project“.

Sophie
Zu anfangs wird sie als sehr ruhig und brav beschrieben, jedoch verändert sie sich im Laufe der Geschichte sehr stark und verlang extreme Sachen. Sie wird sehr gefühlskalt. Sie opferte ihre Unschuld. Sie wird sehr Rache süchtig und endet zum Schluss in einer psychischen Anstalt.

Jan – Johan
Er kann gut Gitarre spielen und ist ein sehr beliebter Schüler der Klasse. Jan ist ein Beatles fan. Da er seinen Finger für den Berg opferte flog alles auf.

Kai
Er ist sehr religiös und geht regelmäßig in die Kirche. Dadurch opferte er das Kirchenkreuz. Der Grab raub setzte ihn sehr unter Druck.

Elise
Sie trauert sehr ihren verstorbenen Bruder nach. Da sie ihren Hund den Kopf abschneiden musste wirkt sie im Rest der Geschichte sehr zurückgezogen. Sie opferte den Sarg ihres toten Bruders.
Hussein
Er wurde von seinen Eltern öfters misshandelt, dadurch schlägt er auch andere. Hussein wurde sehr Gefühlskalt. Er musste seinen Gebetsteppich opfern.
Frage von leoch | am 13.06.2017 - 19:50


Autor
Beiträge 9908
506
Antwort von cleosulz | 13.06.2017 - 19:58
Alle Personenbeschreibungen sind ausbaufähig. Wie sehen die Personen aus?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
1
Antwort von leoch | 13.06.2017 - 20:02
im buch wird meines wissens nur pierre vom aussehen beschrieben da dieser die hauptperson darstellt, alle anderen fallen da eher mager aus


Autor
Beiträge 9908
506
Antwort von cleosulz | 13.06.2017 - 20:03
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nichts_(Roman)


http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-204663-Charakterisierung-Piere-Anthon-Roman.php
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
1
Antwort von leoch | 13.06.2017 - 20:16
Danke für die Links. Ich habe die beschreibungen nochmal überarbeitet :

Pierre Anthon
Der 13-14-jährige Jugendliche wird im Buch als stark und breit beschrieben. Mit seinem Vater wohnt er im Taeringvei Nr.25. Pierre war ein Schüler der Klasse 7a. Der Junge wird als einsam und sehrReifer Mensch beschrieben. Er ist der Ansicht dass nichts eine Bedeutung hat.

Agnes
Sie ist 13 Jahre alt und stellt die Protagonistin der Geschichte dar. Sie steuerte ihre Sandalen zu dem Berg bei. Zu anfangs war sie ein nettes Mädchen, steigerte sich jedoch extrem in das „Project“. Sie forderte von ihrer Mitschülerin Gerda den Hamster als Opfer.

Sophie
Zu anfangs wird sie als sehr ruhig und brav beschrieben, jedoch verändert sie sich im Laufe der Geschichte sehr stark und verlang extreme Sachen. Sie hat gute Einfälle welche die Gruppe weiterbringen. Sie wird sehr gefühlskalt. Sie opferte ihre Unschuld. Sie wird sehr Rache süchtig und endet zum Schluss in einer psychischen Anstalt.

Jan – Johan
Er kann gut Gitarre spielen und ist ein sehr beliebter Schüler der Klasse. Er hatte die Idee etwas in der Sache Pierre zu unternehmen. Jan ist ein Beatles fan. Da er seinen Finger für den Berg opferte flog alles auf. Er zögerte seinen rechten Zeigefinger zu Opfern und verlor dadurch seine Rolle als Anführer. Schließlich opferte er ihn und die Aktion flog auf.

Kai
Er ist sehr religiös und geht regelmäßig in die Kirche. Dadurch opferte er das Kirchenkreuz. Der Grab raub setzte ihn sehr unter Druck.

Elise
Sie trauert sehr ihren verstorbenen Bruder nach. Da sie ihren Hund den Kopf abschneiden musste wirkt sie im Rest der Geschichte sehr zurückgezogen. Sie opferte den Sarg ihres toten Bruders. Sie gewonn den Hund vom Friedhof lieb. Der Hund wurde aber dann geköpft und Elise trauerte dem Hund sehr stark nach.
Hussein
Er wurde von seinen Eltern öfters misshandelt, dadurch schlägt er auch andere. Hussein wurde sehr Gefühlskalt. Er musste seinen Gebetsteppich opfern.


Autor
Beiträge 9908
506
Antwort von cleosulz | 14.06.2017 - 10:06
www.rpi-loccum.de

www.mein-literaturkreis.de

www.stadttheaterbremerhaven.de

www.literaturcafe.de

www.medienistik.de

www.lesenmachtschule.de

Die Links oben helfen dir vielleicht bei künftigen Aufgaben zum Buch oder zeigen dir einen anderen Blickwinkel dazu.

Wenn du weiter suchst, findest du noch weitere Hinweise zur Charakterbeschreibung.
(Ich habe das Buch nicht vorliegen, meine Hinweise beziehen sich auf das Internet und was ich da finde):

Über die Charaktere erfährt man vieles; allein schon dadurch, welche Gegenstände (oder nicht-materielles) sie opfern müssen.

Bei Hussein kannst du noch erwähnen, dass er "strenggläubig" ist, d. h. dass für ihn seine Religion sehr wichtig ist und somit auch sein Gebetsteppich.

Über die Wichtigkeit eines Gebetsteppiches kannst du hier nachlesen: de.wikipedia.org

Zu Agnes fällt mir auf:
ca. 13 Jahre alt, Schülerin der 7 a, hat strähniges Haar,
ahmt ihre Freundin Marie-Ursula vieles nach (was ihre Mutter verbietet),
wirkt anfangs nett und mitfühlend,
später wird sie herzlos, will die Mitschüler mit den Opferfordernungen treffen (von Gerda fordert sie den Hamster).
Später versucht sie weitere Opfer zu verhindern.
Als Erwachsene hat sie in der Rückschau eine ganz andere Sicht auf die Geschehnisse und will den Leser vor menschenverachtendem Fanatismus warnen. (?)

Die entsprechenden Aussagen müsstest du jetzt mit den entsprechenden Seitenzahlen belegen.

Viel Spaß beim Weitersuchen/Schmöckern.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
1
Antwort von leoch | 14.06.2017 - 20:44
danke für deine links! werde ich mir definitiv beim nächstenmal gleich verwenden :)

lg leo

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: