Menu schließen

Schilderung kontrollieren, bitte

Frage: Schilderung kontrollieren, bitte
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Könnte mir bitte einer Verbesserungsvorschläge, Verkürzungstipps und etc. geben? Danke schon mal. Könnt ihr auch nochmal Rechtschreibung und Grammatik anschauen? Darin bin ich nicht so die Beste.


An der Bushaltestelle - Schilderung

Der Wind ist eiskalt. Tiefschwarze Regenwolken verdecken die Sonne. Autos rauschen an mir vorbei, jagen wie riesige Monster über die Straßen und übertönen mit ihrem Brummen die Stimmen der Anderen, mit denen ich an der Bushaltestelle stehe und auf den Bus warte. Die dicke Wolkenmauer lässt alles in einem merkwürdigen Farbton erscheinen. In langen Fäden fallen Regentropfen auf die Erde. Genervt von diesem Wetter vergrabe ich mich in meiner Jacke. Hämmernde Beats aus einer Musikbox dringen an mein Ohr und der stechende Geruch von Zigarettenqualm kriecht mir in die Nase. Neben mir steht eine Gruppe von Jugendlicher, die laut lachen, Musik hören und sich ihrer Lautstärke nicht bewusst zu seien scheinen. Außer mir scheint es jedoch niemanden zu stören. Das Gewirr aus stimmen wird lauter, als ein Bus angerollt kommt und mit quietschenden Bremsen stehen bleibt. Schüler zwängen sich an mir vorbei, schubsen und stoßen, schieben andere vor sich her und strömen auf die Tür zu, vermutlich erleichtert endlich aus dem Regen zu entkommen. Die hellorange leuchtende Anzeige auf dem Bus, die wie ein Stern in der Dunkelheit leuchtet, verrät mir, dass ich dieser Kälte noch nicht entkommen kann. Ich zittere. Der Regen durchnässt meine Haare. Ich fühle mich ihm ausgeliefert, wie ein kleines Blatt im Wind. Wasser schwappt über den Bordstein, als sich die schweren reifen des Busses durch die Pfützen wälzen. Der ohrenbetäubende Lärm des Motors wird leiser und ich hoffe das auch mein Bus bald kommt. Das Gewühle unter den Schülergruppen nimmt immer mehr zu. Ein weiterer Bus kommt, lässt Kinder einsteigen, schließt die Tür, wälzt sich durch die Pfützen, aber auch dieser wird mich nicht nach Hause bringen. Ein Fahrradfahrer braust an mir vorbei. Die Bushaltestelle hat sich geleert und von den vielen Schülern war nichts mehr zu sehen. Vollkommen durchnässt stehe ich am Straßenrand Da kommt endlich auch mein Bus angefahren und erlöst mich aus diesem Regen.
Frage von _Lucie_ (ehem. Mitglied) | am 27.04.2017 - 18:34


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 27.04.2017 - 20:39
Wie hiess dein genauer Arbeitsauftrag? Am besten schreibst du ihn wortwörtlich in die nächste Antwortspalte.


Definitionen gibt es hier:

Was ist eine Schilderung?
http://wortwuchs.net/schilderung/

http://www.helpster.de/schilderung-schreiben-so-geht-s_34636

http://www.realschule-oberguenzburg.de/2-uncategorised/91-schilderungen.html
---> Beispiele von Schilderungen


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von _Lucie_ (ehem. Mitglied) | 28.04.2017 - 19:27
Hat sich schon erledigt.
Trotzdem vielen Dank!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: