Menu schließen

Das schädliche Rauchen- Aufsatz

Frage: Das schädliche Rauchen- Aufsatz
(9 Antworten)


Autor
Beiträge 17
0
Können Sie bitte meine Hausübung kontrollieren ?
Frage von Seda231 | am 16.04.2017 - 14:46


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 16.04.2017 - 14:47
Am Anfang der Text wird gemeint, dass die Rauchpausen vieles Kosten und die Arbeitsablauf stören.
Manche Unternehmen fordern auch ein grundsätzliches Rauchverbot und wollen das Rauchverbot in allen Bereichen verwirklichen. Ein wichtiges Thema des Artikels ist auch, ob man wirklich die Rauchpausen in 3 unterschiedlichen Teilen aufteilt. Im Text wird es auch erwähnt, dass gesetzlich geregelt ist, dass man drei Pausen zu je 10 Minuten enthält. Selbstverständlich ist es auch von Arbeiter/Angestellten abhängig, die Ruhepausen auch anders aufzuteilen. Aus dem Anblick der Wirtschaft spielt auch die verkürzte Lebenserwartung beziehungsweise Gesundheit eine wichtige Bedeutung, was sich auf die verfügbare Arbeitskraft auswirkt. Die genannten Stechuhr oder das Karte ist für das Unternehmen vorteilhaft, weil man dadurch die Arbeitszeiten vermindern kann. Das Vorteil für den nichtrauchen Arbeiter/Angestellte ist es dass Sie durch den Arbeitnehmerschutzgesetz und Tabakgesetz geschützt sind. Das generelles Rauchverbot an der Arbeitsstelle könnte eine Fortschritt der Gesundheit aller Arbeiter/Angestellte erreicht werden. Doch das Gute daran ist auch, dass das Rauchverbot, darüber hinaus aktivieren kann, das Rauchen aufzugeben.

Durch das Rauchverbot können die Unternehmen, bestimmte Zeiten zu den Arbeiter/Angestellte zu Verfügung stellen, damit sie rauchen können. Dadurch wissen auch die Unternehmen bestimmt, wie lange die Arbeiter/Angestellte eine Rauchpause hat. Das ist das vorteilhafte Ding, in diesem Rauchverbotsthema. Wenn die Unternehmen wollen dass ihre Arbeiter/Angestellte das Rauchen aufgeben soll, dann sollen Sie Programme und Lehrausgänge zu Gesundheitszenten einführen. Damit weiß die Arbeiter/Angestellte vieles mehr über die Schäden des Rauchens als zuvor. Dies kann auch die anderen Unternehmen in verschiedenen Ländern auch darauf fordern, dass sie auch Gesundheitsveranstaltungen vornehmen. Die Unternehmen können für die Nichtraucher auch Gutscheine zur Verfügung stellen, damit das Rauchen aufgeben und die Gesundheitsschäden des Unternehmens reduzieren.


Autor
Beiträge 34286
1481
Antwort von matata | 16.04.2017 - 15:00
Wie hiess der genaue Arbeitsauftrag, und wo kann man das Original des Textes lesen? Ich nehme an, dass deine Arbeit eine Erörterung auf Grund eines vorgegebenen Textes darstellt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 16.04.2017 - 17:31
Hier ist der Text: http://www.kleinezeitung.at/lebensart/gesundheit/3914190/Druck-auf-die-Raucher-steigt

Es ist eine Meinungsrede :)


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 16.04.2017 - 18:40
Ups es ist eine Erörterung wie Sie gesagt haben


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 17.04.2017 - 17:21
Können Sie Bitte meine Hausübung kontrollieren :)


Autor
Beiträge 2212
407
Antwort von Ratgeber | 17.04.2017 - 18:32
was mich irritiert ist, dass Du in Deinem Beitrag Passagen hast, die ich in dem Artikel nirgends finde, z. B. :
Zitat:
Ein wichtiges Thema des Artikels ist auch, ob man wirklich die Rauchpausen in 3 unterschiedlichen Teilen aufteilt. Im Text wird es auch erwähnt, dass gesetzlich geregelt ist, dass man drei Pausen zu je 10 Minuten enthält.
Zitat:
Aus dem Anblick der Wirtschaft spielt auch die verkürzte Lebenserwartung ... eine wichtige Bedeutung,


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 18.04.2017 - 14:26
Im Text stand das es auch Raucherpausen 3x zu je 10 Minuten aufgeteilt werden kann oder unterschiedlich.

Das zweite habe ich bereits selbst überlegt.


Autor
Beiträge 11063
689
Antwort von cleosulz | 18.04.2017 - 22:09
Korrekturvorschlag (ohne den Inhalt geprüft zu haben):

Am Anfang der Text wird gemeint, dass die Raucherpausen vieles kosten und die Arbeitsabläufe / den Arbeitsablauf stören.
Manche Unternehmen fordern auch ein grundsätzliches Rauchverbot und wollen das Rauchverbot in allen Bereichen verwirklichen.
Ein wichtiges Thema des Artikels ist auch, ob man wirklich die Rauchpausen in 3 unterschiedlichen Teilen aufteilt. Im Text wird es auch erwähnt, dass gesetzlich geregelt ist, dass man drei Pausen zu je 10 Minuten enthält. Selbstverständlich ist es auch von den
Arbeitern/Angestellten abhängig, sich die Ruhepausen auch anders aufzuteilen.
Aus dem Anblick Sicht der Wirtschaft spielt auch die verkürzte Lebenserwartung beziehungsweise Gesundheit eine wichtige Bedeutung, was sich auf die verfügbare Arbeitskraft auswirkt. Die genannten Stechuhr oder das die Stempelkarte ist für das Unternehmen vorteilhaft, weil man dadurch die tatsächlichen Arbeitszeiten vermindern erfassen kann. Der Vorteil für die nichtrauchenden Arbeiter/Angestellte => Arbeitnehmer ist, es dass sie durch das Arbeitnehmerschutzgesetz und Tabakgesetz geschützt sind. Das / Ein generelles Rauchverbot an der Arbeitsstelle könnte eine Fortschritt der Gesundheit aller Arbeiter/Angestellte erreicht werden erreichen. Doch das Gute daran ist auch, dass das Rauchverbot, darüber hinaus aktivieren motivieren kann, das Rauchen aufzugeben.

Durch das Rauchverbot können die Unternehmen, ihren Arbeitnehmern bestimmte Zeiten zu den Arbeiter/Angestellte zur Verfügung stellen, damit in denen sie rauchen können. Dadurch bestimmen wissen auch die Unternehmen bestimmt, wie lange die Arbeiter/Angestellten eine Rauchpause haben. Das ist das vorteilhafte Ding von Vorteil in diesem Rauchverbotsthema. Wenn (die) Unternehmen wollen, dass ihre Arbeiter/Angestellte / Arbeitnehmer das Rauchen aufgeben soll, dann sollen sie Programme und Lehrausgänge zu Gesundheitszentren Gesundheitsfragen/Gesundheitsthemen einführen. Damit weiß die Arbeiter/Angestellte lernen Arbeitnehmer vieles mehr über die Schäden negativen Folgen des Rauchens als zuvor.
Dies kann auch die für anderen Unternehmen in verschiedenen Ländern auch darauf fordern, anspornen, so dass sie auch Gesundheitsveranstaltungen vornehmen durchführen.
Die Unternehmen können für die Nichtraucher auch Gutscheine zur Verfügung stellen, damit rauchende Arbeitnehmer das Rauchen aufgeben und so die Gesundheitsschäden des Unternehmens reduzieren.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 17
0
Antwort von Seda231 | 16.05.2017 - 18:41
ich danke IHnen sehr :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: