Menu schließen

Schwingung berechnen

Frage: Schwingung berechnen
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 6
0
Also ich tūfftle schon 1stunee an einer Aufgabe und hab paar kollegen gefragt aber ich checks einfach nicht.abe res wūrd mich echt geree interessieren wie man sowas rechnet!

Die Amplituden der 1 und 3 gedämpften Schwingung des zeigers einer Analysenwaage betragen 10,5 bzw.
9,9 skalenteile.Wie groß ist die Amplitude der 8 Schwingung?

Ich habs geschaft 2 gleichungen aufzustellen doch dann scheiterts am Beta und zwar:

Y1 = 10,5 * ( e^-Beta*t)
t = 1

Y2 = 9,9 * ( e^-Beta*t)
t = 3

Ich komm einfach nicht weiter kõnnt ihr mir bisschen weiterhelfen ?
Frage von Nenad3 | am 25.01.2017 - 19:27





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: