Menu schließen

Bitte euch um die Korrigierung

Frage: Bitte euch um die Korrigierung
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 65
1
DAS ZWEITE GESICHT SONGTEXT ( Peter Fox)

Die Stimme bebt und der Blick ist Eis,
gleich geht jemand hier zu weit.
Die Zunge ist geladen und bereit
die Wörter von der Leine zu lassen, sich Feinde zu machen.

Die Pfeilspitzen voller Gift:
der Feind wackelt, wenn du triffst.
Du triumphierst, wenn er kippt,
doch morgen um diese Zeit tut es dir leid.

Hahnenkampf um einen Haufen Mist.
Jemanden opfern für einen lauen Witz.
Eine Spinne tot–duschen, wenn du in der Wanne sitzt.
Einem Dummen zeigen, dass du schlauer bist.

Denn es steckt mit dir unter einer Haut
Und du weißt, es will raus ans Licht
Die Käfigtür geht langsam auf und da zeigt es sich
Das zweite Gesicht

Ein Biest lebt in deinem Haus
Du schließt es ein, es bricht aus
Das gleiche Spiel jeden Tag
Vom Laufstall bis ins Grab

Ein Biest lebt in deinem Haus
Du schließt es ein, es bricht aus
Es kommt durch jede Tür
Es wohnt bei dir und bei mir

Du willst nach vorn, die anderen wollen zurück
Du hast Visionen, doch sie kommen nicht mit
Jemand steht zwischen dir und deinem Glück
Und es macht dich rasend, du kannst es nicht ertragen

Du guckst dir zu und du hörst dich reden
Du bist grad sensationell daneben
Versuchst vom Gas zu gehen, dein Fuß ist grad gelähmt
Du siehst die Wand und fährst dagegen

Du spielst falsch, um nicht zu verlieren
Dann feiern, als wär nichts passiert
Dein Gewissen ist betrunken
Die Frau deines Freundes kommt mit zu dir

Es steckt mit dir unter einer Haut
Und du weißt es will raus ans Licht
Die Käfigtür geht langsam auf und da zeigt es sich
das zweite Gesicht

Ein Biest lebt in deinem Haus
Du schließt es ein, es bricht aus
Das gleiche Spiel jeden Tag
Vom Laufstall bis ins Grab

Ein Biest lebt in deinem Haus
Du schließt es ein, es bricht aus
Es kommt durch jede Tür
Es wohnt bei dir und bei mir

Ein Biest lebt in deinem Haus (Haus, Haus, Haus)
Du schließt es ein, es bricht aus (aus, aus, aus, aus, ...
_______________________________

Aufgabe:
Analysieren Sie den Songtext. Das zweite Gesicht von Peter Fox.
a) Schreiben Sie eine Einleitung.
b) Fassen Sie den Inhalt kurz in eigenen Wörtern zusammen.

In den Songtext "Das zweite Gesicht ", der von Peter Fox im Jahr 2008 erschien wurde.
Handelt es um seine Gefühle, die er in seinem Zustand nicht unterdrücken kann.
Frage von Malina9 | am 04.09.2016 - 10:28


Autor
Beiträge 36845
1773
Antwort von matata | 04.09.2016 - 13:49
Im Songtext "Das zweite Gesicht ", der von Peter Fox im Jahr 2008 veröffentlicht wurde.
handelt es um seine Gefühle, die er in seinem Zustand nicht unterdrücken kann.

Das ist eine Einleitung.
Aber die Analyse oder die Inhaltsangabe fehlen noch.

Hier findest du Ansätze für eine Analyse:

http://www.hausaufgaben-forum.net/threads/8779-Peter-Fox-Das-zweite-Gesicht-Kurzreferat

https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtaffe

http://www.musicattack.de/das-album-stadtaffe-peter-fox-zeigt-das-zweite-gesicht/

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20100124101819AAgN8YR
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 04.09.2016 - 13:51
Danke schön. Bin gerade dabei den Inhalt zu schreiben.


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 04.09.2016 - 15:05
Inhalt bzw. Interpretion.

Der Lyrik "Das zweite Gesicht " von Peter Fox stellt eine Beschreibung der Kampf zwischen Gut und Böse der in jedem Meschen lebt. Die Wuttausbrüche und Gefühle, der lyrisches Ich, vermutlich aus Reue werden gesprochen.


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 04.09.2016 - 17:10
Er versucht, sich zu schützen und sein Verhalten zu entschuldigen, um nicht noch mehr Öl ins Feuer zu gießen.

^^^^^^^^^^^^^^^^
Fortsetzung zur Inhalt


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 04.09.2016 - 22:37
^Gibt`s im Inhalt welche Grammatik Fehler falls ja bitte um die Korrigierung? ^


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 05.09.2016 - 07:39
Inhalt bzw. Interpretion.

Der Lyrik "Das zweite Gesicht " von Peter Fox stellt eine Beschreibung der Kampf zwischen Gut und Böse die in jedem Meschen leben. Die Wuttausbrüche und Gefühle, des lyrisches Ich, vermutlich aus Reue werden gesprochen. (?) - Was willst du damit sagen?


Er versucht, (kein Komma) sich zu schützen und sein Verhalten zu entschuldigen, um nicht noch mehr Öl ins Feuer zu gießen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
1
Antwort von Malina9 | 05.09.2016 - 13:59
Damit aus " Reue" habe ich gemeint, dass er bereut, dass er so böse ist zu Menschen trotzdem versucht er seiner gute Seite zu zeigen.

Aber vielen Dank für die Korrigierung ^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: