Menu schließen

Praktikumsbericht

Frage: Praktikumsbericht
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Wie schreibt man einen Tätigskeitsbericht, mir fällt es sehr schwer
Frage von Rishi_13 (ehem. Mitglied) | am 11.04.2016 - 14:49


Autor
Beiträge 2338
438
Antwort von Ratgeber | 11.04.2016 - 20:39
  1. In der Einleitung stellst Du in wenigen Sätzen das Unternehmen vor, bei dem Du Dein Praktikum absolviert hast. Schreiben Sie, in welcher Branche das Unternehmen seit wann tätig ist und welche Aufgaben es vorwiegend übernimmt. Auch die Anzahl der Mitarbeiter und Standorte des Unternehmens sind dabei relevant.

    Informationen findest Du auf der Homepage des Betriebs. Gib auch an, wie lange das Praktikum dauerte und warum Du Dich gerade dort um ein Praktikum beworben hast und was Dich an dem Beruf, den Du dadurch kennengelernt, interessiert.
    Auch die Erwartungen an das Praktikum solltest Du in die Einleitung schreiben, denn sie runden mit dem Fazit am Ende den Text ab.
  2. Im Hauptteil des Praktikumsberichts beschreibst Du anhand von Beispielen die Tätigkeiten und Aufgaben, die Du bewältigen musstest. Dabei kannst Du gegebenenfalls auch die Betreuung des Praktikums vor Ort mit einbringen. Konntest Du selbstständig arbeiten, wurde euch ständig über die Schultern geguckt, durftet ihr bereits Verantwortung übernehmen oder wurdet ihr vielleicht kaum beachtet?
  3. Im Schluss wägst Du ab, ob Deine Erwartungen in der Einleitung erfüllt worden sind. Der Schluss dient dazu, ein Fazit zu ziehen, was das Praktikum Dir letztendlich gebracht hat. Zeige auf, was insgesamt positiv war, was Du aus dem Praktikum für den weiteren beruflichen Lebensweg mitnimmst und ob Du Dir weiterhin vorstellen kannst, in Zukunft in diesem Berufszweig tätig zu sein.
    Du kannst auch zusätzlich erwähnen, ob Du zufrieden mit dem Unternehmen, mit Vorgesetzten und Kollegen warst und ob Du ein Praktikum dort noch einmal machen bzw. empfehlen würdest. Das dient dem Praktikumsbetreuer als Anhaltspunkt, ob er anderen Schülern von dem Betrieb abraten soll.
Hier noch ein mal eine Übersicht
"Wenn Du bei Google "praktikumsbericht beispiel" eingibst, findest Du einige gute Beipiele. ABER: NICHT ABSCHREIBEN! LEHRER KÖNNEN AUCH GOOGELN !


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von avola0 | 12.04.2016 - 21:07
Hallo!

Meine beiden Kinder mussten auch einen machen. Beide haben dafür eine 1 bzw 1- bekomm.

Ich sag dir wie deren Schnellhefter aufgebaut war.

- Deckblatt mit Name und von wann bis wann, Firma mit Logo

- Bewerbungsanschreiben

- Lebenslauf

- Infos über die Firma. Branche seit wann es dir Firma gibt. Mitarbeiter usw.

Blatt über Erfahrungen. Was leicht fiel. Was schwer usw

- Tagesberichte mit Datum und Uhrzeiten was wann wo Abteilung, mit Tätigkeit und Arbeitsmittel

- Wochenbericht so ähnlich wie ein Aufsatz

- 2 Fotos in DIN A4

War eine riesige Arbeit, hatte auch aber gelohnt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: