Menu schließen

Schwierige Aufgabe zum Thema Amerikanisch und Franz. Revolut

Frage: Schwierige Aufgabe zum Thema Amerikanisch und Franz. Revolut
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Geben Sie in eigenen Worten wieder, welche Bedeutung Hannah Arendt der Amerikanischen und der Französischen Revolution zuschreibt und wie Sie diese bewerten.


Schließlich war es die Französische und nicht die Amerikanische Revolution, die die Welt in Brand setzte, und so hat denn auch das Wort „Revolution“ von den Ereignissen in Frankreich ohne jede Beziehung zu dem, was die „gründenden Väter“ in Amerika taten und erreichten, seine Assoziationen und Bedeutungsqualitäten bezogen. […] Dass gerade in Amerika, mehr noch als in Europa, die gelehrte Welt die Neigung hat, die Amerikanische Revolution im Sinne der Französischen zu interpretieren bzw. das an ihr zu kritisieren, was so offensichtlich mit keiner der Lektionen übereinstimmt, die man aus der Französischen Revolution gelernt hat, mutet in der Tat oft seltsam an. Aber schließlich ist auch dies nur ein verhältnismäßig harmloser Teilaspekt der traurigen Wahrheit, dass die Französische Revolution, die in einer Katastrophe endete, Weltgeschichte gemacht hat, während die Amerikanische Revolution, trotz ihrer wahrhaft triumphalen Erfolge über eine gleichsam lokale Bedeutung kaum hinausgekommen ist. […] Was nun die Revolutionäre des zwanzigsten Jahrhunderts [sozialistische Oktoberrevolutionäre] selbst betrifft, so darf man wohl sagen, dass nichts ihnen ferner lag als das leidenschaftliche Interesse an Staatsformen, das für die Amerikanische Revolution so charakteristisch und auch in den Anfangsstadien der Französischen Revolution noch sehr lebendig ist. Erst als die Männer der Französischen Revolution mit dem ihnen unerwarteten Anblick der Massen, die in der Amerikanischen Revolution ja eigentlich überhaupt keine Rolle gespielt haben, weil sie dort einfach noch nicht existierten, konfrontiert wurden, riefen sie mit Robespierre: [Die Republik) Die Monarchie? Ich kenne nur die soziale Frage] Aber das war auch genau der Moment, in dem sie zusammen mit den Institutionen und Verfassungen […] die Revolution selbst verloren.
Frage von Nico071 | am 21.03.2016 - 13:44


Autor
Beiträge 39585
2063
Antwort von matata | 21.03.2016 - 14:11
Wie heisst deine Frage? Was erwartest du von uns? Eine fertig formulierte Lösung?

Zitat:
Geben Sie in eigenen Worten wieder,
welche Bedeutung Hannah Arendt der Amerikanischen und der Französischen Revolution zuschreibt und wie Sie diese bewerten.

Was verstehst du denn nicht an diesem Text? Wo liegt dein Problem?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39585
2063
Antwort von matata | 21.03.2016 - 14:32
Material zu diesem Text / Buch gibt es hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cber_die_Revolution
---> Erläuterung des Werkes

http://www.zeit.de/1966/22/die-verratene-revolution
---> Buchbesprechung

www.uni-potsdam.de/fileadmin/.../Semesterarbeit_Engwicht_Arendt.pdf
---> Abhandlung über den Revolutionsbegriff von Hannah Arendt

http://achimwagenknecht.de/Arendt/a223zusammenfassung.htm
---> Zusammenfassung der Philosophie von Hannah Arendt

https://de.wikibooks.org/wiki/Soziologische_Klassiker/_Arendt,_Hannah
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: