Menu schließen

Brief über die Nahostkonflikt- Friedensprozess

Frage: Brief über die Nahostkonflikt- Friedensprozess
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Die Aufgabe ist: Schreiben Sie einen Brief an die israelische Botschaft oder an die Palästinensische Mission.
Stellen Sie die erarbeiteten Lösungsvorschläge und auch Wünsche für den Friedensprozess dar. Und anfangssatz lautet: An erster Stelle ist zu nennen, dass ... Wie soll ich weitergehen?
Frage von sonerlinho44 | am 16.12.2015 - 22:05


Autor
Beiträge 33950
1441
Antwort von matata | 16.12.2015 - 22:09
Das kommt darauf an, an welche der beiden Stellen du schreibst.
Und dann spielt eine Rolle, was dir wichtig erscheint in diesem Zusammenhang. Wir haben keine Ahnung, in welche Richtung du denkst und wie du zu diesem Konflikt stehst. Da musst du uns schon ein wenig mehr verraten.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von sonerlinho44 | 16.12.2015 - 22:17
Halt was die wünsche und die Lösungsvorschläge zum Friedensprozess wären, darüber einen Brief an die israelische Botschaft und an den Palästinenser schreiben. Wie es zum Frieden herrscht.


Autor
Beiträge 33950
1441
Antwort von matata | 16.12.2015 - 22:31
Und was hast du für Wünsche und Ideen, wie man Frieden schaffen könnte in diesem Teil der Welt? Wie stellst du dir das vor?
Hier findest du andere Ideen, die du vielleicht in deinen Brief aufnehmen kannst:

http://www.gutefrage.net/frage/zwei-staaten-loesung-im-nah-ost-konflikt
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: