Menu schließen

Bayer, Ingeborg - Die vier Freiheiten der Hanna B.

Frage: Bayer, Ingeborg - Die vier Freiheiten der Hanna B.
(15 Antworten)


Autor
Beiträge 65
0
-Inhaltsangabe in Stichpunkten

-die wichtigsten Personen, charakterisiere sie und wie sie zueinander stehen
Frage von HOppel | am 13.12.2015 - 21:07


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 13.12.2015 - 21:31
Ich nehme an, dass du das Buch gelesen hast. Warum kannst du diese Fragen nicht beantworten? Was verstehst du nicht? Was macht dir Schwierigkeiten?


Material zu diesem Buch gibt es hier:

http://www.schreiben10.com/referate/Deutsch/9/Literarische-Figurencharakteristik---Ingeborg-Bayer-Die-vier-Freiheiten-der-Hanna-B-reon.php

http://www.pausenhof.de/referat/deutsch/die-vier-freiheiten-der-hanah-b-interpretation/9331

http://www.abipur.de/hausaufgaben/neu/detail/info/164241238.html

http://www.referatschleuder.de/deutsch.php?Anfangsposition=84&begrenzer=1
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 21:56
ich bring das nicht den Inhalt in Stichpunkte anzugeben, ist doch viel zu viel was man erzählen kann und was sind die wichtigsten Personen eigentlich nur Hanna und Jan


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 13.12.2015 - 22:16
Dann mach doch einmal einen Versuch. Wir können dann korrigieren und verbessern und Vorschläge machen.
Ausserdem musst du das auch üben, sonst bleibst du immer bei den gleichen Schwierigkeiten stecken. Komm, packs doch einfach an!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 22:20
und wie bekomme ich das hier rein wenn ich das mit word geschrieben habe


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 13.12.2015 - 22:28
Wenn du das nächste Antwortfeld geöffnet hast, dann siehst du eine Toolbar mit einem grünen Viereck und einem grünen Pfeil. Damit kannst du bei dir gespeicherte Dateien ins Forum übertragen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 22:43
leider kann ich meine gespeicherten Dateien nicht anhängen


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 23:14
Buchempfehlung:

Was mir an diesem Buch besonders gut gefallen hat war das man viel über die Situation im „Knast“ erfährt.
Man kann sich mit Hanna B. identifizieren. In einem Moment hat man das Gefühl das Buch sei über einen selbst geschrieben und dann wiederum passiert etwas was man in seiner jetzigen Situation nie machen würde.
Ich denke aber wenn man erst mal in der Situation ist wo man die Wahl gestellt wird, „Familie und die Liebe“ oder „gesetzlich richtig“ würde ich mich auch für meine Familie entscheiden.


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 23:17
Wichtigste Personen:

- Hauptperson Hanna B. 15 Jahre, ist ein schlankes junges Mädchen aus der Mittelklasse was hochdeutsch spricht und erstmalig straffällig geworden ist

- Karl Bogner, Vater ist Wäschevertreter und Malermeister- kein gutes Verhältnis zum Vater

- Dorothea Bogner, Mutter- gutes Verhältnis zur Mutter bis zu ihren Tod

- Evelyn, Freundin vom Vater- kann sie nicht ausstehen

- Jan, Freund von Hanna, Jan interessiert sich nicht für Schule oder irgendwelche Abschlüsse, – sucht Trost, Geborgenheit und Halt bei ihm seit dem Tod der Mutter

-Ali, Hiob, Knut, Raoul, Chris und Do Drogendealerfreunde von Jan- sie akzeptiert sie weil es Freunde von Jan sind

-Häftlinge: -Gertrud versteht sie sich am besten
- Gisela führt sich als Chef auf

- Schulfreundin Thea Morgenthaler- sie überlässt ihr die Wohnung für drei Monate, als sie aus dem „Knast“ kommt

-Bewährungshelferin Frau Kampe, sehr sympathisch, kann sich mit ihr wie eine Freundin unterhalten


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 13.12.2015 - 23:36
Mein Korrekturvorschlag

Wichtigste Personen:

- Hauptperson Hanna B. 15 Jahre, ist ein schlankes, junges Mädchen aus der Mittelklasse, welches hochdeutsch spricht und erstmalig straffällig geworden ist

- Karl Bogner, Vater ist Wäschevertreter und Malermeister- Hanna hat kein gutes Verhältnis zum Vater

- Dorothea Bogner, Mutter- gutes Verhältnis zur Mutter bis zu ihrem Tod

- Evelyn, Freundin des Vaters - kann sie nicht ausstehen

- Jan, Freund von Hanna, Jan interessiert sich nicht für Schule oder irgendwelche Abschlüsse, – sie sucht Trost, Geborgenheit und Halt bei ihm nach dem Tod der Mutter

-Ali, Hiob, Knut, Raoul, Chris und Do Drogendealerfreunde von Jan- sie akzeptiert sie, weil es Freunde von Jan sind

-Häftlinge: - mit Gertrud versteht sie sich am besten
- Gisela führt sich als Chef auf

- Schulfreundin Thea Morgenthaler - sie überlässt ihr die Wohnung für drei Monate, als sie aus dem „Knast“ kommt

-Bewährungshelferin Frau Kampe, sehr sympathisch, mit ihr kann sich wie mit einer Freundin unterhalten
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 23:40
Danke und die Buchempfehlung wie ist diese?


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 13.12.2015 - 23:56
Ich habe diesen Teil erst nachher gesehen, entschuldige bitte

Korrekturvorschlag
Buchempfehlung:

Was mir an diesem Buch besonders gut gefallen hat, war dass man viel über die Situation und das Leben im „Knast“ erfährt.
Man kann sich mit Hanna B. identifizieren. In einem Moment hat man das Gefühl, das Buch sei über einen selbst geschrieben, und dann wiederum passiert überraschend etwas, was man in dieser Situation nie machen würde.
Ich denke aber, wenn man erst mal in der Situation wäre, wo man die Wahl gestellt wird, „Familie und die Liebe“ oder „gesetzlich richtig“, würde ich mich auch für meine Familie entscheiden und die Folgen in Kauf nehmen.

Du hast es doch geschafft - Bravo!

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 13.12.2015 - 23:59
naja nun muss ich noch den Inhalt mit eigenen Worten und Stichpunkten wiedergeben


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 14.12.2015 - 01:23
Inhaltsangabe:

- es geht um ein 15jähriges Mädchen Hanna was in keiner harmonischer Familie aufwuchs
- es kam zur Scheidung der Eltern und tödlicher Verkehrsunfall der Mutter
- das Mädchen sucht Halt bei ihren Freund, der leider in den falschen Kreisen verkehrt
- sie vernachlässigt deswegen auch die Schule und wird von der Schule verwiesen
- der Freund redet ihr gut zu, sie brauche kein Abschluss und kein Beruf sie hätte doch ihn, dass reicht doch
- das ist leider sehr naiv so etwas zu denken
- sie rutsch mit ihren Freund in die Drogenszene ab, da es dem Freund nur um Geld geht
- Hanna war so leichtgläubig und dachte nie daran das etwas passieren könnte
- Jan der Freund war so auf Drogen, das er schon beim Fixen gelandet war
- es war so schlimm das sie in einer Apotheke einbrechen mussten wegen Jan, weil er einen Schuss brauchte
- der Einbruch ging gut, nur die Folgen waren verheerend
- Jan starb an einer Überdosis Heroin
- nun mussten sich die Freunde und Hanna dem Gericht stellen
- das Gericht hat alle unterschiedlich Verurteilt, Hanna hat 2 Jahre und 5 Monate Gefängnis bekommen
- das fand sie in diesen Moment sehr ungerecht, sie wusste auch das ab jetzt sie nichts mehr zu entscheiden hat
- sie war nur noch eine Nummer 324
- hier lernt sie auch die andern Häftlinge kennen
- sie kam in eine Zelle mit Katzenfotos an den Wänden, wo sie doch keine Katzen mochte
- sie hatte sich vorgenommen stark zu sein und nicht zu heulen oder schreien
- sie hatte vier Freiheiten:
1. sie kann sich entscheiden zwischen einer großen Tube Zahnpasta in einer gelben Schachtel oder einer kleinen in einer roten Schachtel
2.zwischen einer Wochenillustrierten und einem Stück Pflaumenkuchen
3.zwischen einem Stück Seife und einem Päckchen Tabak
4. sie konnte sich als sie ins Gefängnis kam aussuchen ob sie das Nachthemd mit langen oder mit kurzen Ärmeln möchte
- die Zeit im Gefängnis verging wie im Flug
- nach 1 ½ Jahren bekam sie Bewährung und wurde entlassen
- nach ihrer Entlassung beschloss sie, dass sich alles ändern soll
- sie hat ihren Schulabschluss nachgeholt und hat bei ihrer Schulfreundin gewohnt, weil sie für 3 Monate nach Äthiopien gegangen ist
- sie hat niemanden erzählt das sie im Gefängnis war
- sie arbeitet in einen Blumengeschäft und abends geht sie zur Abendschule
- durch Zufall trifft sie Gertrud aus dem Gefängnis wieder, sie hatten sich dort schon gut verstanden
-Gertrud hatte Probleme und konnte mit Hanna darüber reden und Hanna hat ihr geholfen und später hat Gertrud auch geheiratet und da durfte Hanna Trauzeugin sein
- auch Hannas Vater stand im Blumengeschäft und hat seine Hilfe angeboten
- ihr Klassenkamerad Modestus traf sie zufällig in der Bibliothek und er hat ihr unter vier Augen ihr Fehlverhalten kritisch ins Gesicht gesagt
- er bot ihr auch seine Hilfe an, weil er sie mag
- Hanna, war froh darüber und hat bemerkt das endlich unter die Vergangenheit ein Strich gezogen werden kann


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 14.12.2015 - 15:36
Mein Korrekturvorschlag:

Inhaltsangabe:

- es geht um ein 15jähriges Mädchen Hanna das in keiner harmonischen Familie aufwächst
- es kommt zur Scheidung der Eltern und einem tlichen Verkehrsunfall der Mutter
- das Mädchen sucht Halt bei ihrem Freund, der leider in den falschen Kreisen verkehrt
- sie vernachlässigt deswegen auch die Schule und wird von der Schule verwiesen
- der Freund redet ihr gut zu, sie brauche keinen Abschluss und keinen Beruf, sie hätte doch ihn, dass reiche doch
- das stellt sich leider als sehr naiv heraus, so etwas zu denken
- sie rutscht mit ihren Freund in die Drogenszene ab, da es dem Freund nur um Geld geht
- Hanna ist zu leichtgläubig und denkt nie daran, dass etwas passieren könne
- Jan, der Freund, ist so auf Drogen, dass er schon beim Fixen gelandet ist
- es wird so schlimm, dass sie in einer Apotheke einbrechen müssen wegen Jan, weil er einen Schuss braucht
- der Einbruch geht gut, nur die Folgen sind verheerend
- Jan stirbt an einer Überdosis Heroin
- nun müssen sich die Freunde und Hanna dem Gericht stellen
- das Gericht verurteilt alle unterschiedlich, Hanna bekommt 2 Jahre und 5 Monate Gefängnis
- das findet sie in diesen Moment sehr ungerecht, sie weiss auch, dass sie ab jetzt nichts mehr selber zu entscheiden hat
- sie ist nur noch eine Nummer 324
- hier lernt sie auch die andern Häftlinge kennen
- sie kommt in eine Zelle mit Katzenfotos an den Wänden, wo sie doch keine Katzen mag
- sie hat sich vorgenommen stark zu sein und nicht zu heulen oder schreien
- sie hat vier Freiheiten:
1. sie kann sich entscheiden zwischen einer großen Tube Zahnpasta in einer gelben Schachtel oder einer kleinen in einer roten Schachtel
2.zwischen einer Wochenillustrierten und einem Stück Pflaumenkuchen
3.zwischen einem Stück Seife und einem Päckchen Tabak
4. sie kann sich, wie sie ins Gefängnis kommt, aussuchen ob sie das Nachthemd mit langen oder mit kurzen Ärmeln möchte
- die Zeit im Gefängnis vergeht wie im Flug
- nach 1 ½ Jahren bekommt sie Bewährung und wird entlassen
- nach ihrer Entlassung beschliesst sie, dass sich alles ändern solle
- sie holt ihren Schulabschluss nach und wohnt bei ihrer Schulfreundin, weil diese für 3 Monate nach Äthiopien gegangen ist
- sie erzählt niemandem, dass sie im Gefängnis war
- sie arbeitet in einen Blumengeschäft und abends geht sie zur Abendschule
- durch Zufall trifft sie Gertrud aus dem Gefängnis wieder, sie hatten sich dort schon gut verstanden
-Gertrud hat Probleme und kann mit Hanna darüber reden, und Hanna hilft ihr, und später heiratet Gertrud auch, und da darf Hanna Trauzeugin sein
- auch Hannas Vater steht im Blumengeschäft und bietet ihr seine Hilfe an
- ihren Klassenkameraden Modestus trifft sie zufällig in der Bibliothek, und er sagt ihr unter vier Augen ihr Fehlverhalten kritisch ins Gesicht
- er bietet ihr auch seine Hilfe an, weil er sie mag
- Hanna, ist froh darüber und bemerkt, dass endlich unter die Vergangenheit ein Strich gezogen werden kann

Lies dir einmal die Regeln durch, wie man eine Inhaltsangabe schreiben soll:

https://www.inhaltsangabe.de/schreiben/tipps/

http://wortwuchs.net/inhaltsangabe-schreiben/

Eine Inhaltsangabe schreibt man im Präsens, in der Gegenwart.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 65
0
Antwort von HOppel | 15.12.2015 - 14:40
Vielen Dank für die Korrektur und die Tipps

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: