Menu schließen

Lichtspeicher aus zwei gegeneinander geneigten Spigelplatten

Frage: Lichtspeicher aus zwei gegeneinander geneigten Spigelplatten
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Heinerle will sich einen Lichtspeicher aus zwei gegeneinander geneigten Spigelplatten bauen, so dass ein einfallender Lichtstrahl immer weiter hineinreflektiert wird.

Ist das so machbar? Begründen Sie Ihre Antwort!
Frage von Huschika (ehem. Mitglied) | am 07.11.2015 - 16:29


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 07.11.2015 - 16:35
Begründe deine Antwort nachdem du sie ins nächste Antwortfeld gepostet hast.
Deine HA kannst du bei uns nicht abladen. Was verstehst du nicht? Wo liegt das Problem?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36825
1769
Antwort von matata | 07.11.2015 - 16:48
Das ist eine Aufgabe der Physikolympiade 2015 / 2016. Bei diesen Aufgaben dürft ihr recherchieren, nachschlagen, die Aufgaben mit den Kameraden besprechen, etc.
Wir helfen aber nicht bei diesen speziellen Aufgaben, es sollen ja alle Teilnehmer die gleichen Chancen haben.

http://www.thueringerphysikolympiade.de/aufgaben_loesungen/p_2010/a_25_1_10.pdf
---> Die 5. Aufgabe musst du also nicht auch noch posten




________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: