Menu schließen

Doppelmoleküle: Alkohol / Aldehyde <----> Carbonsäuren ?

Frage: Doppelmoleküle: Alkohol / Aldehyde <----> Carbonsäuren ?
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 248
0
Doppelmoleküle : 

Hallo , 

Können Alkohol oder Aldehyde auch Doppelmoleküle ausbilden wie Carbonsäuren ?
Und hat man nur Doppelmoleküle ( Anziehungskraft ) , wenn W-Brücken gebildet werden ?
Frage von Sanane11 | am 21.07.2015 - 16:38


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 21.07.2015 - 21:40
Mir sind solche dimeren Formen nur bei Carbonsäuren bekannt. Und ja,
sie werden durch Dipol-Dipol / Wasserstoffbrücken gebildet.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 248
0
Antwort von Sanane11 | 22.07.2015 - 08:47
Aber Aldehyde können doch auch diese Bindungen eingehen oder ? 


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 23.07.2015 - 23:56
Hallo,

Aldehyde bilden weder Dimere, noch können sie Wasserstoffbrücken ausbilden. Dafür wäre es notwendig, dass es einen partiell positiv geladenen Wasserstoff und einen partiell negativ geladenen Sauerstoff gibt. Diese findest du beim Aldehyd nicht - dort gibt es nur den partiell positiven Wasserstoff..
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 248
0
Antwort von Sanane11 | 24.07.2015 - 11:49
Was sind denn Dimere   ? O  hat doch eine höhere Elektronegativität als C ? Warum ist es nicht partiell negativ geladen ? 
Aber Dipol-Dipol Kräfte bilden sich oder ? 

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: