Menu schließen

gelassene natur von marie luise kaschnitz Kernaussage

Frage: gelassene natur von marie luise kaschnitz Kernaussage
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Hey Leute was genau ist die Kernaussage des Gedichtes? Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher :/
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte :)
Frage von Maaariam | am 02.06.2015 - 14:12


Autor
Beiträge 36804
1768
Antwort von matata | 02.06.2015 - 14:24
Was
für eine Kernaussage hast du denn gefunden? Lass einmal hören....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Maaariam | 02.06.2015 - 15:00
Als Kernaussage hätte ich:Das Geschehen in der Natur ist vom Menschen unabhänging.
Ehrlich gesagt fällt es mir schwer Kernaussagen zu formulieren


Autor
Beiträge 36804
1768
Antwort von matata | 02.06.2015 - 15:18
Nicht alle Leser interpretieren Aussagen in Gedichten gleich. Das hängt auch stark davon ab, in welcher Situation man solche Gedichte liest. Deshalb gibt es nach meiner Ansicht nicht nur eine einzige richtige Interpretation eines bestimmten Gedichtes. Wichtig ist, dass du begründen kannst, warum du das so empfindest oder verstehst. Wenn man deine Gedanken nachvollziehen kann, ist eine Interpretation schlüssig.

http://www.fachdidaktik-einecke.de/4_Literaturdidaktik/naturgedichte10.htm
---> Text des Gedichtes

http://monikawolting.pl/wp-content/uploads/2012/04/Kolago-Kaschnitz.pdf
---> Interpretation in Textform

http://www.abipur.de/referate/stat/669636469.html
Anleitung zur Interpretation eines Gedichtes
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: