Menu schließen

Erklärung zu Zitaten von A. Comtes und Ch. A. Bayly ?

Frage: Erklärung zu Zitaten von A. Comtes und Ch. A. Bayly ?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo Community!
Ich schreibe gerade an meiner Facharbeit und bin bei dem Punkt "Auguste Comte als Vater des Positivismus" angelangt und habe gerade das Drei-Stadien-Gesetz erläutert.
Ich habe aber oft Comtes Aussage "Sehen um vorauszusehen, so lautet der Spruch der wahrhaften Wissenschaft." in Verbindung mit dem sogenannten "wissenschaftlichen bzw. positiven Stadium" gesehen.
Kann mit jemand erklären, was genau dieses Zitat aussagen will?

Vielen Dank schonmal im Voraus,
LG jopolis98
Frage von jopolis98 | am 10.02.2015 - 18:17


Autor
Beiträge 34125
1463
Antwort von matata | 11.02.2015 - 00:33
Jopolis schrieb auch :

Zitat:
Hallo Community!
kann mir jemand dieses Zitat (besonders das ende) von Christopher A. Bayly erklären?

„[DerPositivismus] trug dazu bei,
dass die menschliche Geschichte tendenziell nichtals religiöser oder ethischer Weg zur Erlösung gesehen wurde, sondern alsKomplex persönlicher Kräfte“

 
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Facharbeit Fußnoten
    hey leute! :) ich habe nur eine kleine frage. und zwar schreibe ich in philo gerade eine facharbeit und muss natürlich nach ..
  • mehr ...