Menu schließen

Wiedervereinigung sinnvoll?

Frage: Wiedervereinigung sinnvoll?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
War die Wiedervereinigung, so wie sie geschehen ist, sinnvoll? Was hätte man anders machen können/müssen?
Frage von michelseibriger | am 16.02.2014 - 20:24


Autor
Beiträge 38429
1927
Antwort von matata | 16.02.2014 - 20:43
Diese Frage ist eindeutig doof, egal welcher Prof sie gestellt hat! Geschichtliche Ereignisse können erst im Nachhinein beurteilt werden, aber das bedeutet etwa 20 bis 25 Jahre später.
Die Wiedervereinigung datiere ich auf 1989/ 1990.
Also frage noch einmal Ende dieses Jahres oder Ende 2015.
Bei ganz wichtigen Ereignissen bleiben die Archive auch 50 Jahre lang verschlossen, dann musst du noch länger warten, bis eine historische Beurteilung möglich ist.


http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Wiedervereinigung

http://de.wikipedia.org/wiki/Wiedervereinigung

http://www.spiegel.de/thema/wiedervereinigung/

http://www.dieterwunderlich.de/wiedervereinigung.htm

http://www.hdg.de/lemo/html/DieDeutscheEinheit/Wiedervereinigung/

http://www.brasil.diplo.de/Vertretung/brasilien/de/__pr/10_20Schritte_20WV__Seite.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von michelseibriger | 16.02.2014 - 20:46
Ich halte die Frage auch nicht für sehr klug, allerdings kommt sie nicht von mir, sondern wie Sie bereits erahnt haben, von meinem Lehrer, der zufällig auch noch selber aus dem Osten kommt. Man könnte allerdings schon auf wirtschaftliche Aspeke der Wiedervereinigung eingehen, und wie man diese Angliederung der Oststaaten (wenn es denn eine war?) vielleicht effektiver hätte gestalten können. Haben Sie da irgendwelche Ideen/Anregungen?

LG!


Autor
Beiträge 38429
1927
Antwort von matata | 16.02.2014 - 20:52
Nein, leider nicht. Ich bin Schweizerin. Vielleicht steckt in den Links etwas drin, das dir hilft. Ackere sie einmal durch...Wirtschaftliche Aspekte der Vereinigung wären als Thema zwar gut. Aber man kann die wirtschaftlichen Voraussetzungen der östlichen Bundesländer auch im Nachhinein nicht schön reden... Man hätte sie nur ignorieren können - aber das hat man eh schon getan - und deshalb ja auch die "Bescherung" nach der Wiedervereinigung.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: