Menu schließen

Boje, Kirsten- Der Junge, der Gedanken lesen konnte:Vortrag?

Frage: Boje, Kirsten- Der Junge, der Gedanken lesen konnte:Vortrag?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo,
ich soll ein ca.
10 minütigen Vortrag über dieses Buch halten. Hat jemand dies Buch ebenfalls gelesen und einen Tipp für mich? Finde das Buch zwar klasse, aber ich weiß nicht, wie ich es gut und verständlich zusammenfassen soll?!
Frage von Thore (ehem. Mitglied) | am 16.02.2014 - 17:58


Autor
Beiträge 39564
2059
Antwort von matata | 16.02.2014 - 18:30
Da das Buch auf verschiedenen Ebenen spielt, verstehe ich deine Schwierigkeiten.
Wie wäre es, wenn du einfach nur die Geschichte des Jungen erzählst und dich dabei auf seine besondere Fähigkeit, seinen etwas schrägen "Spielplatz", die Kriminalfälle in seiner Umgebung und deren Lösung beschränkst? Eine besonders gelungene Stelle kannst du ja vorlesen...

http://www.kinderbuch-couch.de/boie-kirsten-der-junge-der-gedanken-lesen-konnte.html

http://www.ndr.de/kultur/literatur/buchtipps/friedhofskrimi101.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: