Menu schließen

Hyderabad - Klimadiagramm

Frage: Hyderabad - Klimadiagramm
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
11
Hallo zsm.


Ich bin grad depressiv, weil ich es nicht verstehe >.<

Wir haben 3 Städte und 3 Diagramme...

Ich weiß dass Hyderabad (Indien) zu diesem Klimadiagramm gehört:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Klimadiagramm-deutsch-Hyderabad-Indien.png

Ich muss jetzt erklären, warum das so ist.

Den Niederschlag kann ich erklären (Monsun)

Wie soll ich die Temperatur erklären ?

Danke im Voraus
Frage von Kritias (ehem. Mitglied) | am 15.09.2013 - 13:15


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von haithabu (ehem. Mitglied) | 15.09.2013 - 13:53
Zitat:

Hyderabad
Monat [mm] [° C]
Jan 1 18.1
Feb 4 20.9
Mar 5 26.2
Apr 6 31.0
Mai 4 33.9
Jun 14 34.1
Jul 57 32.6
Aug 61 31.5
Sep 21 31.1
Okt 2 29.7
Nov 2 24.6
Dez 2 19.4
Jahr 178 27.8


Der Jahresgang der Temperatur ist typisch für einen Ort dieser Breitenlage (16° nördl.Breite); der Jahresgang ist abhängig vom Sonnenstand; die leichte "Delle" in Juli/Aug./Sept. ist auf die stärkere Bewölkung während der Monsunzeit zurückzuführen.

Der Monsun ist hier nicht sehr ausgeprägt (Regenschatten durch die West-Ghats); von daher ist es Hy. ganzjährig arid (d.h. das Verdunstungspotential ist höher als der tatsächlich fallende Niederschlag).


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Kritias (ehem. Mitglied) | 15.09.2013 - 17:08
Danke..

Aber was wäre die Erklärung für die Temperatur in Januar?

Danke im Voraus


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von haithabu (ehem. Mitglied) | 17.09.2013 - 20:43
Wieso? Die Januartemperatur ist doch voll im Trend:
Temperaturabnahme bei tiefer stehenden Sonne: diese erreicht am 21.12. ihren tiefsten Punkt; von daher ist es im Januar in Indien am wenigsten warm.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Erdkunde-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Erdkunde
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: