Menu schließen

frischhalte folie um den bauch wickeln-hilft das?

Frage: frischhalte folie um den bauch wickeln-hilft das?
(12 Antworten)

 
hallo ich hab da mal ne frage..
bekommt man einen dünneren/flacheren bauch wenn man sich frischhaltefolie umwickelt?
lg anonym
p.s. ich bin weiblich ;)
ANONYM stellte diese Frage am 13.05.2013 - 16:43


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 16:48
Nein, da bringt nichts.

Was soll das brignen? Man schwitzt nur, bekommt davon vielleicht noch pusteln und der Bauch bleibt.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von tanga (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 16:51
und frau money ist fachärztin!? deshalb weiß sie das so genau...

 
Antwort von ANONYM | 13.05.2013 - 16:52
naja wenn man schwitzt verbrennt man ja fett oder?


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 16:55
Ich muss keine Fachärztin sein um zu wissen, was nur ein Ammenmärchen ist und was klappt ;)

Schwitzen verbrennt nicht viel Fett. Beim Sport verbrennt man Fett und man schwitzt, aber das Schwitzen ist nicht für die Fettverbrennung verantwortlich.
Und selbst wenns Fett verbrennt, kannsd du nicht sicher sein, dass es ausgerechnet das Bauchfett ist, nur weil du da schwitzt.

 
Antwort von ANONYM | 13.05.2013 - 16:57
aber es verbrennt fett..

 
Antwort von ANONYM | 13.05.2013 - 16:59
gibt es sonst eine eifache möglichkeit fett am bauch zu verbrennen/einen dünneren bauch zu bekommen ohne das man sich anstrengen muss?


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 17:00
Ein kleines bisschen vielleicht, aber davon wirst du am Bauch keinen Effekt sehen können, weil schwitzen nicht so viel Energie verbraucht.


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 13.05.2013 - 17:00
Geh raus und lauf ne Runde. Wer schön sein will muss leiden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von tanga (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 17:04
der körper kann in gewissen maßen auf äußere einflüsse reagieren. auch auf thermische. warum sollte der körper fett nicht zuerst dort abbauen, wo es keinen nutzen bringt?

außerdem kann frischhaltefolie sehr wohl einen flachen bauch machen. solange sie dran ist, kann sie eine aufwendige corsage ersetzen. wenn sie entfernt wird, ist der bauch wieder dick.


Autor
Beiträge 34158
1467
Antwort von matata | 13.05.2013 - 17:08
Eine vergnügliche Lektüre zum Thema Schlankmacher und Wundermittel:

http://www.arbeiterkammer.at/bilder/d125/WundermittelgegenUebergewicht.pdf

Zu beachten speziell Seite 30: Schlankheitsgürtel...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 13.05.2013 - 17:08
Wenn es keinen Nutzen bringt, baut der Körper es schneller ab.
ABER: Bauchfett und Rettungsringe haben durchaus einen Nutzen! Das Fett dient dazu, die Blasengegeng, Nieren und Becken warm zu halten. Und nur, weil der Körper hin und wieder durch Frischhaltefolie warmgehalten wird, entscheidet er nicht, dass Bauchfett nutzlos ist. Dazu müsste man diese Region dauerhaft sehr warm halten, dann passiert das vielleicht. Aber nur, wenn der Körper auch einen Anstoß zum Abnehmen erhält, einfach so baut er kein Fett ab. --> Energieverbrauch muss hochgehn = Bewegung


Als Korsage kann man Frischhaltefolie natürlich verwenden, aber ich glaube das meinte die TE nicht ^^


Autor
Beiträge 640
10
Antwort von 00Frie | 14.05.2013 - 07:29
Bei Sätzen wie: "Ich will Fett verbrennen ohne dass es anstrengend ist" muss ich ein kleines bisschen schmunzeln. :-D

Entweder du lässt es dir weg operieren oder du machst Sport und stellst deine Ernährung um. Fett verlieren ohne Anstrengen geht nicht und all die tollen Tipps aus dem Internet sind lächerlich.

Fett verbrennen durch Folie um den Bauch wickeln und schwitzen :-D :-D ...schon klar! Das sind dann die Kandidaten, die sich bei Netto einen Bauchmuskelgürtel für 50 € kaufen und denken, dass sie davon nen tollen Sixpack bekommen! :-D

Jetzt mal ernsthaft:
- Mach Ausdauersport (alle 2 Tage ne kleine Runde joggen, Geschwindigkeit und Strecke immer weiter vergrößern)
- Mach keine Hau-Ruck-Aktionen ("heute gehe ich gleich mal 10 km laufen") - wird eh nix und bringt nix
- Keiner weiß was du für eine Figur hast. Wenn Joggen noch nicht geht, fahre Rad oder geh zum Schwimmen
- Stelle deine Ernährung um (Keine Diät! Tipps zur gesunden Ernährung gibts massenhaft im Internet)
- Jeden Abend ein kleines Bauch- und Rückenworkout (Videos auf Youtube, keine 25€-DVD von Netto)

Erwarte nicht, dass du in 1 Woche 5 kg abnimmst. Nimm langsam aber konstant ab. Es wird nicht leicht sein und du wirst dich auch mal quälen müssen beim Sport. Aber wenn du es 2 bis 3 Wochen durchgezogen hast, dann fängt es an Spaß zu machen. Du lernst deinen Körper kennen, deine Grenzen und findest ganz automatisch deinen idealen Trainingsbereich auch ohne Pulsuhr, App und sonstigen Mist. Ab dann wird alles leichter.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Gesundheit & Fitness-Experten?

643 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Gesundheit & Fitness
ÄHNLICHE FRAGEN: