Menu schließen

steckbriefaufgaben

Frage: steckbriefaufgaben
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 74
0
Hab Schwierigkeiten bei dieser Matheaufgabe:


Die Brücke ist 50 m lang, und ihr Bogen trifft an beiden Enden in einem Winkel von 45º auf den Boden. Wie hoch ist die Brücke an ihrem höchsten Punkt?

Muss ich die gleichung der funktion bestimmen? FALLS ja wie genau?
Frage von AMD | am 07.04.2013 - 11:12


Autor
Beiträge 74
0
Antwort von AMD | 07.04.2013 - 19:53
Bitte
um schnelle hilfe


Autor
Beiträge 11619
765
Antwort von cleosulz | 07.04.2013 - 20:02
Nicht spammen und nicht schreien,
vielleicht selbst einmal die Rechnung bei Google eingeben ...

Die Rechnung kann ich dir nicht lösen, aber ich habe dir einen LINK!

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/190337,0.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von stuvwxyz (ehem. Mitglied) | 07.04.2013 - 21:38
die brücke könntest du als x achse betrachten und dort wo das extremum ist, da durch geht die y-achse...nun dann muss du nur noch eine rekonsturktion machen..da die parabel achsensymmetrisch ist, kannst den parameter für den linearen anteil gleich null setzen

Ansatz für f:

f(x)= ax²+ c
f`(x)=2ax

Eigenschaften von f:
f(25)=0
f(-25)=0
f`(-25)=1
f`(25)=-1

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

6 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: