Menu schließen

SI-Einheiten berechnen

Frage: SI-Einheiten berechnen
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Ich verzweifle an folgender Gleichung:
x=C1 cos(C2 * t)

x in m, t in s, v in m/s
Man soll die Einheiten der Konstanten C1 und C2 lösen.
Wie kann solche Gleichungen jetzt lösen?

C1 cos(C2 * t) muss doch zusammen x ergeben, aber wie?

Und dürfte cos nicht eigentlich Einheitenlos sein?
Frage von nituli | am 24.10.2012 - 20:56


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 24.10.2012 - 21:05
was hat das ganze damit zu tun, SI-einheiten zu "berechnen"?


Zitat:
C1 cos(C2 * t) muss doch zusammen x ergeben, aber wie?


das besagt das gleichheitszeichen.

deine zweite aussage macht zwar keinen sinn, aber du meinst das richtige: das argument des cosinus sollte keine einheit haben.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von nituli | 24.10.2012 - 21:17
Könntest du mir erklären, wie man solche Aufgaben löst, denn ich stehe irgendwie auf`m Schlauch.


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 24.10.2012 - 21:27
fang doch bei der einheit von c2 an: welche einheit muss c2 haben, damit in der klammer etwas ohne einheit steht? tipp: denk dir anstatt [t]=s einfach eine konstante. zweiter tipp: kehrwert
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von nituli | 24.10.2012 - 21:51
aber ich kann doch nicht einfach -s nehmen.
(C2*t) = (1/3)s * 3s = 1s^2
-
Oder einfach C2=s^-1?


Autor
Beiträge 2654
86
Antwort von v_love | 24.10.2012 - 23:28
schreiben kannst du das so nicht, aber du meinst das richtige.

das ist eine wellengleichung (ohne ortsabhängigkeit), dann hat C2 die einheit einer frequenz und C1 ist die amplitude, hat also die einheit von x.


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von nituli | 25.10.2012 - 08:35
Ich hab nochmal die Schreibweise nachgeschlagen und bei Einheiten soll man das in eckigen Klammern angeben.

x=C1 cos(C2 * t)

[C1] = [m]
[C2] = [s^-1]
[x] = [m]
[t] = [s]

Ist das so denn richtig?

Da gerade Ferien sind, kann ich keinen Lehrer fragen und meine Freunde wissen es nicht so genau. Könnt ihr mir das mal in verständlicher Weise erklären, wie man vorgehen muss? Im Buch steht nämlich keine Erklärung, sondern nur was SI-Einheiten sind.

Schöne Grüße
Max


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 25.10.2012 - 17:39
normalerweise schreibt man die größe, dessen einheit man beschreiben möchte in eckigen klammern. zum beispiel so:
[Geld] = Euro.

vorgehen ist eben das zusammenfassen aller einheiten auf einen burchstrich und zum neutralisieren den kehrwert dessen verwenden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: