Menu schließen

Berliner Mauer

Frage: Berliner Mauer
(3 Antworten)

 
Hallo :)


Ich habe ein paar Fragen zum Thema "Berliner Mauer" ..
Außerdem hab ich das zwar gegoogel, bin aber nicht wirklich schlauer geworden..

Berliner Mauer
(13.Aug 1961 - 9.Nov 1989)

1)Begründung der DDR für die Notwendigkeit einer Mauer

2)Welche Veränderung für des Stadtbildes & für die Bewohner Berlins sind festzustellen?

3)Gründe für die Öffnung der Mauer

___________

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Vielen Dank im Voraus!
MfG
GAST stellte diese Frage am 11.05.2012 - 14:54

 
Antwort von ANONYM | 11.05.2012 - 15:02
Zitat:
„Keine sehr schöne Lösung, aber tausendmal besser als Krieg.“

– John F.
Kennedy, US-Präsident


http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Mauer

http://www.cosmiq.de/qa/show/1576351/Was-war-eigentlich-der-Grund-fuer-den-Fall-der-berliner-mauer/

Zitat:
Es stehen sich aber hauptsächlich zwei Thesen gegenüber:

a) Die eine spricht von einer Implosion des Sowjetsystems als unausweichliche Konsequenz der Unfähigkeit, seine ideologischen Versprechen einzulösen .....

b) Die andere These geht davon aus, dass die entscheidenden Impulse von einigen Persönlichkeiten gegeben wurden. Persönlichkeiten, die Geschichte geschrieben oder zumindest die Ereignisse des letzten Vierteljahrhunderts massgeblich beeinflusst haben....




Quelle:

http://www.libinst.ch/?i=der-fall-der-berliner-mauer-ursachen-und-lehren-fur-die-freiheit

 
Antwort von GAST | 11.05.2012 - 15:08
Danke :)


Autor
Beiträge 11522
754
Antwort von cleosulz | 11.05.2012 - 15:13
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/97877.html

Zitat:
Das war der Hintergrund für Ulbrichts überraschende Antwort während einer Presserkonferenz am 15. Juni auf die Frage , ob er eine Staatsgrenze am Brandenbürger Tor errichten wollte :

«Ich verstehe ihre Frage so, dass es in West-Deutschland Menschen gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR dazu mobilisieren, eine Mauer aufzurichten. Mir ist nicht bekannt, das ss eine solche Absicht besteht. Die Bauarbeiter unserer Hauptstadt beschäftigen sich hauptsächlich mit Wohnungsbau, und ihre Arbeitskraft wird dafür voll eingesetzt. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.» In der Tat, im Westen hatte niemand an eine wirkliche Mauer gedacht, obwohl die Westmächte von den sowjetischen Plänen wussten, aber in Ostberlin gab es detaillierte Pläne für eine Abriegelung des Ostsektors durch eine Mauer aus Beton schon eit 1951! ......


.... Am 7. August 1961 erklärte Chruschtschow in einer Rundfunkansprache, das «bequeme Schlupfloch» nach West-Berlin müsse unbedingt gestopft werden....

... Die DDR feierte den Mauerbau als Sieg des Kommunismus über den westlichen Imperialismus......

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Berliner Mauer
    Auch nach dem Fall der Berliner Mauer haben manche immer noch die Mauer im Kopf...in wie weit stimmt das?
  • Hausarbeitgeschichte -Berliner Mauer
    Welche Aspekte könnte man bei einer Hausarbeit im Fach Geschichte zur Berliner Mauer genauer aufgreifen? 
  • Berliner Mauer
    Sehr geehrte Damen und Herren, ehrlich gesagt ging es mir nur um ein Referat über die Berliner Mauer für meinen jungen Gast aus..
  • Berliner Mauer
    hi was waren die folgen für BRD und DDR der berliner mauer und wie lange bestand sie? danke
  • Berliner Mauer
    Welche Ursachen führten zum Bau der Berliner Mauer 1961?
  • Berliner Mauer
    Ich habe in meinen Hausaufgaben den Punkt: Geografischer Verlauf der Berliner Mauer, aber in Worten gefasst und kein Bild von ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: