Menu schließen

Kennt jemand das gedicht "die tiere" von erich fried?

Frage: Kennt jemand das gedicht "die tiere" von erich fried?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
96
Ich muss von dem gedicht eine deutung schreiben,aber ich weiß nich was der Autor damit meint..
vll könnt ihr mir weiter helfen!?
Ich denke das er die Umweltzerstörung damit meint aber ich weiß es nicht..
vll habt ihr bessere ideen !


Erich Fried:
Die Tiere

Im Winter kommen hungrige Vögel ans Fenster
und manchmal Rehe bis ans Haus heran

Nun ist noch nicht Winter
doch es kommen
die größeren Tiere

Sie stapfen voll Spinnwebmoos hervor aus den Wäldern
Bäume im Maul
die legen sie vor die Türen

Sie zwängen sich lehmverkrustet herauf aus der Erde
kriechende Brunnen
verbissen in blutende Steine

Sie frieren nicht
sie fressen und trinken nicht
sie lassen die Fliegen sitzen auf ihren schwammigem Augen

Sie müssen krank sein
sie müssen erschrocken sein
Frage von russia_ladyX (ehem. Mitglied) | am 22.04.2012 - 23:24


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 23.04.2012 - 07:16
such mal auch unter dem Gesichtspunkt:
Warngedichte - Umweltzerstörung - Maschinen, die die Umwelt zerstören .....
^^

http://www.schoolwork.de/forum/deutsch/fried-die-tiere-t2843/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: