Menu schließen

Mathematik Exponentialfunktionen.

Frage: Mathematik Exponentialfunktionen.
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
HalloHallo,
momentan sitze ich an meinen Klausurvorbereitungen für die am Donnerstag anstehende Lk Klausur.
Leider scheitere ich genau bei einer Aufgabe.
Eventuell hat einer von euch den passenden Tipp.

http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/a/elf/elf_ef_202A_A.pdf

Es handelt sich im genauen um die Aufgabe f . Die Ableitung der Funktion lautet nach meinen Berechnungen:
f^(x)=(x^2 + x - 1)*e^x

demnach müsste es also lauten -> 11e^x = (x^2 + x - 1)*e^x leider bekomme ich die Umformung nicht hin.

Danke für eure Hilfe:)
Frage von Wurstbrot89 | am 05.03.2012 - 20:35


Autor
Beiträge 2589
73
Antwort von v_love | 05.03.2012 - 20:38
11e³=(x^2 + x - 1)*e^x kommt eher hin,
und dann kannst du eine lösung ablesen.


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von Wurstbrot89 | 05.03.2012 - 20:41
entschuldige den tippfehler;) . Aber was kann ich den genau auflesen ?


Autor
Beiträge 2589
73
Antwort von v_love | 05.03.2012 - 20:52
du hast auf beiden seiten der gleichung polynom1*e^polynom2 stehen, dann kannst du die einzelnen faktoren vergleichen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

35 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: