Menu schließen

dürfen lehrer `lästern`?

Frage: dürfen lehrer `lästern`?
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 55
0
hey leute,


ich hab mal ne frage:
was würdet ihr machen, wenn ihr erfahrt, dass ein lehrer hinter euerm rücken schlecht über euch (mit andern schülern) redet?

wäre euch für jede antwort dankbar!
Frage von Harry-Potter-94 | am 18.01.2012 - 20:31


Autor
Beiträge 553
5
Antwort von ninazzz | 18.01.2012 - 20:37
Ich
würde den Lehrer darauf ansprechen! Nicht patzig werden oder Sonstiges,aber einfach mal fragen.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von EdaxD (ehem. Mitglied) | 18.01.2012 - 20:42
Das darfst du dir doch nicht gefallen lassen! Geh zum Direktor, wenn du nichts falsches getan hast? Außerdem ist das echt armseelig von deinem Lehrer mit SCHÜLERN über dich zu lästern, so das du es auch noch mitbekommst.

 
Antwort von GAST | 18.01.2012 - 20:47
ääh dann würde ich so langsam an seiner/ihrer kompetenz zweifeln...


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von sabi_1995 (ehem. Mitglied) | 18.01.2012 - 21:01
gibt mittlerweile ne menge lehrer die das machen.. vor allem über schüler die selten beim unterricht erschreinen also schwänzen oder ähnliches..
ansonsten kenn ich das nicht..
solltest du ein solcher schänz schüler sein würde ich mich nicht wundern wenn der lehrer auch mal mit den klassenkameraden redet um von diesen zu erfahren was sie für einen eindruck von dir haben.. war es jedoch grundlos dann rede mit dem lehrer und bitte freundlich um eine kleine eerklärung und erkläre das du es nicht in ordnung findest.


Autor
Beiträge 55
0
Antwort von Harry-Potter-94 | 18.01.2012 - 21:22
ich habe wirklich nichts schlimmes gemacht. ich habe nur von meinem besten kumpel erfahren, dass mein lehrer zu ihm und noch nem klassenkameraden gemeint hat, sie sollen sich nicht so an mich dran hängen, das hätten sie doch gar nicht nötig sich so von mir mitziehen zu lassen und so weiter...
und keiner wusste was der meint. weil wir sind schon echt beste kumpel seit klein auf, und machen halt auch voll viel gemeinsam. also nicht nur in der freizeit sondern auch in der schule und so. und da hängen wir halt immer zusammen. und jetz meint der lehrer einfach die hätten es doch alle nicht nötig sich an mich so dran zu hängen und so... ich hab kein plan was der will...ich hab doch gar nix gemacht! :(((

 
Antwort von ANONYM | 19.01.2012 - 14:37
Hört sich für mich fast so an, als ob du der "Klassenclown" bist. Und dein Lehrer nur versucht hat deinen "Kumpels" etwas ins Gewissen zu reden, da sie (lt. der Meinung deines Lehrers) doch ein größeres Potential haben.


Autor
Beiträge 223
1
Antwort von Lulux3. | 19.01.2012 - 15:01
Also das ist bei uns an der Schule auch passiert, dann hat der Schüler den Lehrer angezeigt, und der Lehrer musste dann von der Schule gehen.

Sowas würde ich mir auf keinen Fall gefallen lassen. Geh auf jedenfall zum Direktor und wenn das nicht reicht, dann würde ich auch noch eine Anzeige erstatten.

lg


Autor
Beiträge 55
0
Antwort von Harry-Potter-94 | 19.01.2012 - 15:11
also der klassenclown bin ich nicht. ich bin eigentlich einer der ruhigsten jungs aus der ganzen klasse...wir machen auch nicht viel quatsch im unterricht. deshalb hats mich ja auch so gewundert, dass ich auf einmal erfahren habe, dass der lehrer so etwas gesagt hat. ich hatte zwar schon imemr das gefühl, dass der die andern jungs wesentlich mehr leiden konnte als mich, aber trotzdem hätte ich nie gedacht, dass der mal so gegen mich was sagen würde. wenn ich jetz so voll assi wäre oder halt den unterricht andauernd stören würde, etc. dann wärs ja kein wunder. aber einfach so ohne grund auf einmal zu versuchen meinen besten kumpel von mir weg zu kriegen einfach so...weil er mich nicht leiden kann oder so?! das kanns doch eigentlich nicht sein?!

aber danke schonmal für alle eure antworten! :)


Autor
Beiträge 339
6
Antwort von Tilman | 02.12.2014 - 16:57
Ein Lehrer hat uber dienstliche Sachen Stillschweigen zu bewahren, oder irre ich mich da? Lehrer sind Vertrauenspersonen, die das Vertrauen aber auch verdienen müssen. Sonst sindmsie für den Lehrer-Beruf ungeeignet. Punkt!


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von klasse9a1 | 02.12.2014 - 18:28
Rein Praktisch dürfen Lehrer nicht lästern wenn du Handfeste Beweise hast solltest du sie vielleicht im Einzel Gespräch auch mal darauf ansprechen.
Oder wenn du dich nicht Traust deinen Eltern sagen, dass die mit dem Lehrer mal sprechen sollen. Ich dachte auch mal, dass ein Lehrer über mich lästert und weil ich mit ihm gesprochen habe hat sich das als großes Missverständnis aufgetan. Vielleicht hilft die das ja. :)

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Schulprobleme & -Organisation-Experten?

1328 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Schulprobleme & -Organisation
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Dürfen Lehrer Photos machen?
    Huhu Comunity , Ich hätte eine frage wegen einer Hetzjagt die vom einem lehrer gestartet wurde. Weil ich ihm untersagte dass er..
  • geschenk an lehrer
    hallo! ich mache im sommer meinen schulabschluss und zwei jungs und ich haben uns überlegt, dass wir zum abscluss gerne einem ..
  • Dürfen Lehrer Schüler anfassen!?
    Hallo meine Liebeen, Ich denke schon eine Zeit lang darüber nach und jetzt wollte ich euch fragen. :) Darf ein Lehrer an ..
  • Idden zur Facharbeit in dem Fach Geschichte
    Hey Leute, ich habe von meinem Lehrer ein Thema bekommen, wir dürfen uns selber kein Thema auswählen :( Also das Thema ist "..
  • Campen - Ostsee - 16 Jährige
    Tach :) Wir haben vor im Sommer an die Ostsee zu fahren und ein paar Tage lang campen. Allerdings ist keiner von uns 18 und ..
  • Argumentation Lehrerabwahl
    Hallo, bei uns auf der Schule dürfen wir nach der Klasse 11Gymnasium die Lehrer wählen. In Deutsch und in Geschichte kann ich..
  • mehr ...