Menu schließen

wertebereich bestimmen

Frage: wertebereich bestimmen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 66
0
hey leute,

kann mir jemand erklären wie man den wertebereich und den größtmöglichen definitionsbereich bestimmen kann?

bin grade am lernen... vllt könnte mir ads jemand an dem beispiel y= x/x²+1
Frage von sternennacht | am 04.01.2012 - 13:44


Autor
Beiträge 2732
100
Antwort von v_love | 04.01.2012 - 14:05
ich nehme mal y=x/(x²+1) an.

setze den nenner, also x²+1, gleich 0.
was ist x? (falls die gleichung eine lösung hat)

um den wertebereich hier zu bestimmen, bestimmst du das lokale minimum der funktion und den zugehötigen y-wert -y(min), dann ist der wertebereich [-y(min),y(min)]. wieso?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Analysis - Grundlagen
    Referat über die Grundlagen der Analysis mit sehr vielen Abbildungen über: Definitionsbereich, Wertemenge, Stetigkeit, Steigung ..
  • mehr ...