Menu schließen

marshall plan - kurzreferat

Frage: marshall plan - kurzreferat
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 32
0
also ich muss ein wirklich sehr sehr, SEHR SEHR kurzes referat über den marshall plan halten.. dh ne powerpointpräsentation mit 4-5 folien.. ist soweit auch alles ganz einfach, ich weiß worum es geht und was so größtenteils am wichtigsten ist.


nun jedoch ein problem, wir sollen in die präsentation 2-3 bilder einbauen, mit denen man fakten, erkenntnisse/ergebnisse, folgen und so weiter erklären, bzw erkennen kann.

hat jmd einen vorschlag welches bild ich da holen kann und warum?
die bilder von google bringen mich nicht soooo viel weiter & wikipedia ist verboten :/
Frage von BloodyHorizon | am 30.12.2011 - 23:53


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 31.12.2011 - 12:04
http://www.dhm.de/filmarchiv/die-filme/story-of-a-rescue/


http://www.dhm.de/filmarchiv/die-filme/ich-und-mr-marshall/

http://www.lehrer-online.de/marshallplan.php

http://www.bpb.de/themen/L20BKO,0,0,Der_Marshallplan_Selling_Democracy.html


Schau mal da nach, ob du da nicht etwas Passendes findest.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von BloodyHorizon | 02.01.2012 - 03:29
nja danke schonmal, aber wie gesagt suche ich bilder anhand jenen ich etwas erklären kann, & keine informationen oder videos..

die links helfen mir also nicht wirklich weiter..


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 02.01.2012 - 10:06
Den Marshallplan in 2 3 Bildern erklären, ist nicht ganz einfach.
Was willst du denn erklären:
http://tpsnva.sonjara.com/primary_sources/item.php?item=18268

Da wäre ein Vorher-Nachher Bild.

Das wäre ein Werbebild/Cartoon Wie es den Deutschen ginge, ohne die Hilfe:

http://tpsnva.sonjara.com/primary_sources/item.php?item=16302

Es waren ja nicht alle mit der Hilfe einverstanden:

http://www.hdg.de/lemo/objekte/pict/Nachkriegsjahre_plakatHinausWirBrauchenKeinenMarshallplan/index.html


Schildere kurz doch mal, was du in deinem Kurzreferat erzählst.
Stichpunktartig ....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von BloodyHorizon | 02.01.2012 - 16:19
nja soll nicht viel sein das referat, aber bisher hab ich drin:

-zeitraum
-gründe
-wie es dazu kam
-wer daran teilnimmt
-nutzen/ergebnis (+geschichtliche folgen)
- ...


und dazu habe ich halt immer ein paar punkte, is wie gesagt nicht viel
mir fehlen jetzt halt nurnoch die bilder.. hab mir jetz überlegt das ich noch george marshall als bild holen kann & dann etwas über den erzählen kann..
aber ja


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 02.01.2012 - 17:51
das fand ich kurz und knapp
http://www.gutefrage.net/frage/wie-funktionierte-der-marshallplan

http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/geschichte/index,page=2470610.html

und die Aussage "von dem Onkel dürft ihr nichts annehmen" passt doch auch:

http://www.hdg.de/lemo/objekte/pict/Nachkriegsjahre_karikaturSzewczukVonDemOnkel/index.html

Nimm doch einfach wortlos zunächst die 3 Bilder:
1. das mit dem leeren Brot
2. das von dem bösen Onkel
und 3. das Vorher- Nachher- Bild von Stuttgart nach dem Krieg 1947 und dann 1954.
Und dann stell die Frage, was das wohl mit dem Reichtum in Europa zu tun hat?

Dann halte dein sehr kurzes Kurzreferat .....
Dann fang dein Referat an....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von BloodyHorizon | 04.01.2012 - 18:19
so okay danke schonmal, hat mir alles echt weitergeholfen, bin mit dem referat jetzt zu ca 90% fertig..
jetzt fehlt mir nurnoch ne "abschlussfolie" mit der ich sagen kann welche folgen/ ergebnisse der marshallplan mit sich brachte. also war es ein erfolg oder ein riesen flop?
mit google find ich leider nix, ich werde immer auf wikipedia geleitet..


Autor
Beiträge 38152
1893
Antwort von matata | 04.01.2012 - 18:30
Eine fertige Zusammenfassung der Ergebnisse des Marshall-Planes habe ich nicht gefunden. Aber aus den folgenden Links kannst du sicher etwas heraus nehmen:

http://www.welt.de/politik/article1747302/Der_Marshallplan.html
Bilder mit sehr guten Kommentaren

http://www.hdg.de/lemo/html/Nachkriegsjahre/WiederaufbauUndWirtschaft/marshallPlan.htm

http://www.mediathek.at/staatsvertrag/Wiederaufbau/Marshallplan_und_Westintegration/Das_Kuerzel_ERP.htm

Achtung: Beim Kopieren und Einfügen langer Links entstehen überflüssige Lücken in der Adresszeile. Also nach dem Einfügen Adresszeile kontrollieren und Lücken löschen, sonst gibt es eine Fehlermeldung oder der Link geht nicht auf.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von BloodyHorizon | 04.01.2012 - 18:43
der erste link ist weltklasse, da steht echt alles drin in kurzfassung, das sollte für den rest des referats reichen.

vielen danke! ^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: