Menu schließen

Gitarre spielen lernen

Frage: Gitarre spielen lernen
(24 Antworten)


Autor
Beiträge 1058
2
also folgendes:

ich hab jetzt ne gitarre gekauft.
mein rpblem ist jetzt, dass ich gar nicht weiß wie ich damit spielen kann.
mit welcher saite kann ich welche note spielen?

also wo kann ich das lernen

ich weiß wirklich nichts
Frage von black_goast | am 25.11.2011 - 16:08


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 25.11.2011 - 16:19
Nimm
Unterricht bei einem Lehrer


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 25.11.2011 - 16:21
für privatunterricht hab ich keine zeitund auch kein geld


Autor
Beiträge 602
34
Antwort von Lamina_cribrosa | 25.11.2011 - 16:50
Willst Du zuerst Melodien spielen oder Akkorde lernen? Letzteres ist fürn Anfang sicher einfacher... Im Internet gibt es einige Seiten, wo einem erklärt wird, wie man das am Besten angeht. Standardmäßig beginnt man meist mit G, C und D und tastet sich dann schön langsam voran. Und mit diesen 3 kannst Du schon das ein und andere Lied zum Besten geben.

Schau Dir mal folgende Seite an & lass Dich nicht davor abschrecken, wenn Dir nach den ersten Übungen die Finger schmerzen. Das ist normal und es bildet sich ziemlich bald eine Hornhaut darüber. :)

http://www.gitarre-lernvideo.de/

Auf youtube gibts teilweise auch gute Videos zu bestimmten Liedern. Einfach mal fröhlich drauf los suchen...


Autor
Beiträge 4863
5
Antwort von SReN | 25.11.2011 - 17:05
das kann man sich alles googlen, youtuben etc., nen lehrer ist wirklich unnötig, wenn man denn bereit ist sehr viel eigenleistung da rein zu stecken.

klar, aller anfang ist schwer - wichtig ist halt nur, dass man immer weiter übt.

am anfang hat mir http://www.ultimate-guitar.com/ gut weiter geholfen. schau halt einfach was du so im internet findest und mach das, was dir spaß macht bzw schaffbar erscheint. dann wirst du von zeit zu zeit besser und kannst dich steigern und dich anderen dingen annehmen.


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 25.11.2011 - 17:06
eigentlich hatte ic es am anfang nur vor, paar lieder zu spielenm die ich mag.

aber um ein lied zu spielen,muss ich ja wissen, wo welcher ton ist.

deswegen habe ich es vor, alles von anfang zu lernen


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 25.11.2011 - 17:12
Ja möchtest du dann Lieder begleiten können mit Akkorden oder einzelne Töne anspielen um eine Melodie zu spielen? Akkorde hab ich mir auch selbst beigebracht, mit Tönen hab ich keine Ahnung. Wenn du Akkorde spielst musst du jetzt eigentlich nicht wissen wo welcher Ton ist. Du drückst da ja mehrere Seiten runter um einen entsprechenden Akkord zu erhalten. Das kannst du entweder in Büchern lesen oder auch im Internet. Musst dazu halt wissen wie welche Saite heißt und dann auf einer Grifftabelle nachschauen, wie der Akkord gespielt wird (da es unterschiedliche Schreibweisen gibt wäre es nicht schlecht zu wissen, wie welche Saite heißt, das macht die Sache einfacher).


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 25.11.2011 - 17:14
ehrlich gesagt weiß ich auch nicht was ein akkord ist.

ich bin ne person, die wirklic keine ahnung hat


Autor
Beiträge 4863
5
Antwort von SReN | 25.11.2011 - 17:19
ach was scheiss auf grundlagen und so - man muss doch spaß haben. versuch doch die lieder zu lernen, die du lernen willst. gut, ich weiß jetzt nicht wie anspruchsvoll die sind, aber ich kann dir zumindest verraten, dass ich auch nicht so angefangen habe wie alle anderen - mit irgendwelche c und f und g und haste nicht gesehen. das ist lahm und macht keinen spaß.

also ich würd an deiner stelle lernen, wie man die gitarre stimmt (standard eadgbe). dann solltest du dir noten bzw ne vereinfachte form (also tabs oder grifftabellen etc) von deinen wunschlied raussuchen (tabs gibts zB auf ultimate guitar) und dann gucken wie du dich reinarbeiten kannst. also verstehen wie man die tabs oder grifftabellen liest, dann versuchen das ins physische umzuwandeln (feinheiten kann man sich in videos oder so bei anderen gitarristen abgucken), üben, üben, üben, wenn du wo nicht weiter kommst im internet danach suchen, üben, üben, üben - tadaaa du kannst dein erstes lied.


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 25.11.2011 - 17:24
Zitat:
ach was scheiss auf grundlagen und so - man muss doch spaß haben. versuch doch die lieder zu lernen, die du lernen willst. gut, ich weiß jetzt nicht wie anspruchsvoll die sind, aber ich kann dir zumindest verraten, dass ich auch nicht so angefangen habe wie alle anderen - mit irgendwelche c und f und g und haste nicht gesehen. das ist lahm und macht keinen spaß.


Ja, leider trifft man irgendwann auf eine Grenze die man nicht überwinden kann


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 25.11.2011 - 17:26
also ich wll immer noch die sachen lernen, weil ich denke, dass ich das i.wann mal brauchen werde.

aber ne frage: wie lang und mit welcher intensität haast du geübt, um dein erstes lied spielen zu können?


Autor
Beiträge 4863
5
Antwort von SReN | 25.11.2011 - 17:43
Zitat:
Ja, leider trifft man irgendwann auf eine Grenze die man nicht überwinden kann

ich meine wenn man nicht aufgibt und weiter übt was man können will, dann kann mans auch irgendwann


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 25.11.2011 - 17:49
ich meine, mein problem ist, dass die gitarre da liegt und ich nichts anfangen kann


Autor
Beiträge 4863
5
Antwort von SReN | 25.11.2011 - 17:55
hier mach das http://www.gitarreninstitut.com/gitarrestimmen-nach-gehor-1

dann nimm sie in die hand und leg los - für den anfang reicht es ja vermutlich nen bissl die saiten zu zupfen um "bequem" mit der gitarre zu werden


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 25.11.2011 - 18:16
Zitat:
ich meine wenn man nicht aufgibt und weiter übt was man können will, dann kann mans auch irgendwann


Kommt drauf an wie anspruchsvoll das Lied ist. Irgendwann will man Lied x und das wird man nie anständig spielen können :/


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von BubbiBondo | 31.03.2012 - 14:26
Die erste Gitarre sollte eine Konzertgitarre sein :D naja kannst auch eine E-Gitarre nehmen, aber manche sagen, dass der Umstieg von Konzert auf E-Gitarre leichter ist als andersrum, was eig Bullshit ist da ich es andersherum gemacht hab :D

Nun zu Beginn sollteste dir vllt mal so ein paar Akkorde (Dur und Moll) angucken und vllt ein paar Technicken lernen, z.B. Hammeron, Pulloff, Sliding und mit der Zeit dann auch Vibratos, Bendings und Squeals. Zudem wären Übungen ganz gut die du jeden Tag wiederhohlst, z.B. die Spinne und die Ameise oder einfach iwas für dein Shredding oder Picking.

Iwann solltest du was für deine Griffbrettorientierung und dein Improvisieren machen, dann bist du der King :D Hierzu hat die Zeitschrift "guitar" seit der Ausgabe 3/12 ein Fretboard-Compendium gestartet, ich kann es nur empfehlen :D

Für die Techniken würde ich dir Justin Sandercore auf YouTube empfehlen.


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 31.03.2012 - 14:45
Hey danke erstmal für die antwort :)
ja meine gitarre ist eine konzertgitarre, denk ich mal XD
wo kann ich denn lernen, wo welcher akkord ist?


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 31.03.2012 - 14:57
In Büchern oder im Internet gibt es Grifftabellen. Die sind teilweise unterschiedlich aufgemalt, also musst du erstmal kurz verstehen, welche Saite an deiner Gitarre wie heißt. Damit du dann verstehen kannst, von welcher Sicht aus dieser Griff aufgemalt ist. Bei diesen Grifftabellen siehst du ja dann die Saiten der Gitarre und Punkte oder Kreuze. Dort, wo diese Punkt sind, musst du dann auf deiner Gitarre die Saiten herunterdrücken. Spielst du dann alle Saiten an (es gibt Ausnahmen, da darf man nicht alle Saiten anspielen), hast du deinen Akkord.


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von BubbiBondo | 31.03.2012 - 15:22
Guck mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gitarrenakkord

Römische Zahlen = Bund
1/Z = Zeigefinger
2/M = Mittelfinger
3/R = Ringfinger
4/K = kleiner Finger
O = leere Saite spielen
X = Saite nicht Spielen


Autor
Beiträge 1058
2
Antwort von black_goast | 31.03.2012 - 15:32
hey danke :)
nach 4 monaten so tolle antworten von euch
werde mir alles mal inj ruhe anschauen


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von BubbiBondo | 31.03.2012 - 16:01
Mich gibts erst seit heute ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

421 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Zu Dumm Gitarre zu spielen?
    Die Frage klingt vielleicht komisch aber sie beschäftigt mich die ganze Zeit.... Also Folgendes: Ich habe vor ein paar MOnaten ..
  • Gitarre: I`m gonna sing
    Hallo! Ich möchte ein Lied auf der Gitarre spiele, nämlich "I`m gonna sing when the spirit says sing". Da kommt eigentlich ..
  • Akustische Gitarre - Fingerstyle
    Hey. Hab schon ein Paar Lieder auf Akustischer Gitarre gelernt. Und wollte nach ein paar Liedern fragen die man ..
  • Gitarre selbst beibringen
    Hallo liebes E-ha :) Ich hab schon vor paar Jahren eine Gitarre geschenkt bekommen und wollte/will mir das Spielen selbst ..
  • Gitarre: In the mood - joe garland
    Hallo! Ich versuche gerade "in the mood" von Joe Garland auf Gitarre für meinen Musikunterricht zu spielen und verzweifle ..
  • Gitarre Noten
    Sers, ich suche Gitarrennoten,...am besten mit Noten und Tabs. Klassik,...Pop,..egal,... Möglichst leichte Stücke, die ich ..
  • mehr ...