Menu schließen

Rechnung!

Frage: Rechnung!
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 176
1
Hey Leute,

Ich brauch dringend eure Hilfe.

Hier die Aufgabe:

Von 0 auf 100km/h in 8s! Welche dutschnittliche Beschleunigung in m/s² ist bei diesem Auto möglich? Welcher Weg wird in 8s zurückgelegt?

Dafür die Rechnung:

100m/3.6 m/s = 27.8 <-- Woher die 3.6?

27.8/8 = 3.48 m/s²
s= 1/2 a * (noch ein dreieck)t²
s= 1/2* 3.48* 8² <-- warum 1/2?
s= 111.36m

Brauch echt eure Hilfe!

Bedanke mich schon im vorraus.. :)
Frage von --checker123-- | am 30.05.2011 - 14:47

 
Antwort von GAST | 30.05.2011 - 15:02
3,6: Umrechnungsfaktor von km/h auf m/s

3,6 km/h = 1 m / s

das kleine dreieck ist ein Delta und hier ein Symbol für die Differenz aus Endzeit (8 s) Anfangsteit (0 s).

½ wegen: Formel: s = ½ a t² [ist das Integral der Beschleunigungs-Zeit-Kurve (unfachmännisch ausgedrückt)]
Nimm die Formel, solange nix anderes gelehrt wird, als gegeben hin.

Der Rechenweg in deiner Beispielaufgabe war:
- Umrechnung von km/h auf m/s
- Dann teilste die Endgeschwindigkeit durch die Beschleunigungsdauer,
- Dann wendeste die Formel s = ½ a [delta] t² an.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: