Menu schließen

Das Judenbild in "Andorra" - Max Frisch

Frage: Das Judenbild in "Andorra" - Max Frisch
(4 Antworten)

 
Wir haben die Aufgabe bekommen, die Stereotype und Vorurteile gegenüber Juden in dem Drama "Andorra" von Max Frisch herauszustellen.

Dies soll sich u.a.
auf Aussehen, Eigenschaften, Verhältnis zum Geld und Beziehung zum Vaterland beziehen.

Leider fällt es mir schwer, die grundlegenden Argumente herauszustellen.

Bitte helft mir!

MfG
MayLi14
GAST stellte diese Frage am 08.02.2011 - 15:57

 
Antwort von GAST | 08.02.2011 - 16:15
kann
mir wirklich niemand helfen?


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 08.02.2011 - 16:19
Warum fällt dir das schwer?
Hast du "Andorra" gelesen? Das Stück ist doch nichts anderes als eine Aneinanderreihung von stereotypen Vorstellungen davon, wie sich ein Jude angeblich verhält.
Sag mal genau, was dein Problem ist, dann kann man dir auch helfen.

 
Antwort von GAST | 08.02.2011 - 16:33
Zitat:
Das Stück ist doch nichts anderes als eine Aneinanderreihung von stereotypen Vorstellungen


Und dazu dermaßen exemplarisch und simpel dargestellt, dass man es nicht überlesen kann.


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 08.02.2011 - 16:37
Zitat:
Und dazu dermaßen exemplarisch und simpel dargestellt, dass man es nicht überlesen kann.


Ja, genau. Und die Vorurteile wiederholen sich.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: