Menu schließen

Kunst und leben im mittelalter anhand des freibugermünster

Frage: Kunst und leben im mittelalter anhand des freibugermünster
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Heey.

Wir müssen zu dritt das Thema "Leben und kunst im Mittelalter anhand des freiburger münster" in unsere FÜK
(Fächerübergreifende Kompetenzprüfung)in den fächern BK und geschichte machen.
Und jetzt brauchen wir noch informationen :)
Bitte helft uns ;)
Frage von *miri** | am 07.12.2010 - 16:50


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 07.12.2010 - 19:56
Hey Miri,

an die Leute hier solltet ihr euch wenden.
Die wissen sicher Bescheid.

http://www.muensterbauverein-freiburg.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Freiburger_M%C3%BCnster

http://www.freiburgermuenster.info/muenster.php?id=diebaugeschichte

Ich würde zunächst einmal versuchen zu ermitteln,
welche Handwerker an dem Bau beteiligt waren.
Dann würde ich versuchen herauszubekommen, wie diese Handwerker lebten.
Es gab früher ja nicht einfach eine Ausbildungsstelle und nach 3 Jahren war man dann Geselle und nach weiteren zwei Jahren konnte man die Meisterprüfung machen.
Ein Handwerksmeister war jemand, der vielleicht 10 doer 15 Jahre bei jemanden gearbeitet hat und irgendwann dann einmal dessen Handwerk übernehmen konnte. Erst wenn der bisherige Meister ging/starb konnte man selbst Meister werden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 07.12.2010 - 20:29
http://www.kinder-hd-uni.de/mittelalter/mittel7.html


Glaser:

http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Glaser

http://www.jugendheim-gersbach.de/Glasmalerei-Glasfenster-Waldglas.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Bleiglasfenster

Schreiner/Zimmerleute:

http://www.tischler-ole-welzel.de/Stilkunde/Mittelalter.htm

So jetzt habt ihr schon 3 Berufe, die am Münster sicher gearbeitet haben.
Wie lebten diese Leute.
Wie lebten die Handwerker allgemein im 13. Jahrhundert?

Wurden damals nur Figuren in die Kirche gestellt oder gab es auch Bilder?
Wenn ja, wer waren die Künstler?

Wer baute die Orgel (gab es eine? - Orgelbauer?)
Altäre gab es sicher auch. Wer war dafür zuständig?

Leben ? - wie lebten die Leute
Kunst ? - welche Kunsthandwerke fanden sich?
Das Münster, welche Stile wurden angewandt?

Beachtet, dass am Münster ja über 300 Jahre lang gebaut wurde.
Da hat sich vieles verändert.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von *miri** | 07.12.2010 - 20:32
Wow. wie cool :)
Danke. wie lieb.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: