Menu schließen

Fontane-Irrungen und Wirrungen: Einleitung?

Frage: Fontane-Irrungen und Wirrungen: Einleitung?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 131
0
Hallo,

ich habe hier mehrere Einleitungen für ein Roman aufgeschrieben und würde mich freuen, wenn Ihr diese um Richtigkeit überprüfen könntet.
DANKE

kursiv = Einleitung
fett = Inhalt

Im Jahr 1888 erschien der Roman "Irrungen, Wirrungen" von Theodor Fontane///
Theodor Fontane verfasste im Jahr 1888 den Roman "Irrungen, Wirrungen"
. Dieser handelt von Botho von Rienäcker und Lene Nimptsch, die jedoch aufgrund unterschiedlicher Stände ihr Leben nicht zusammen verbringen können.///
Dieser behandelt das Leben des Liebespaares B. v. R. und L. N. in der Zeit der Ständegesellschaft. Sie können jedoch kein gemeinsames Leben verbringen, da beide einer unterschiedlichen Schicht angehören.
Frage von mamfred | am 18.11.2010 - 16:24


Autor
Beiträge 36595
1751
Antwort von matata | 18.11.2010 - 16:48
Dieser handelt von Botho von Rienäcker und Lene Nimptsch, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Standesangehörigkeit ihr Leben nicht zusammen verbringen dürfen.


Gib hinter den Namen der Figuren ihren Stand an:
.... Botho von Rienäcker, ein ...., und Lene Nimptsch, eine ...., die aufgrund...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.11.2010 - 17:07
heeey

der erste einleitungssatz ist der beste,weil der zweite
nur sagt,wann der autor den roman verfasst hat,ich denke mal,der ist ddann 1888 erschienen.

gruss,

klamax

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: