Menu schließen

konstante Beschleunigung

Frage: konstante Beschleunigung
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo :)
Ich habe in Physik, das mit Abstand mein schlechtestes Fach ist, ein Hausaufgabe aufbekommen, die ich kein bisschen verstehe.

Also:
8a) In welchem einfachen Zahlenverhältnis stehen bei konstanter Beschleunigung die in der 1.,2.,3.,4.
Sekunde zurückgelegten Weg zueinander?

Ich könnte diese Aufgabe hinbekommen, wenn ich verstehen könnte, was gemeint ist.
Könnt ihr mir bitte helfen, das wäre sehr nett :)

PS: Ich bin neu hier und hab noch keine Credits :(
Frage von Salva5 (ehem. Mitglied) | am 06.11.2010 - 11:41

 
Antwort von GAST | 06.11.2010 - 11:46
die wege sind durch s=a/2t² gegeben (konstante beschleunigung aus der ruhe)


nun schaust du dir die wege zu den zeiten 1,2,... s an, und bildest die verhältnisse.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Salva5 (ehem. Mitglied) | 06.11.2010 - 11:51
Hi, vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Kannst du mir vllt. erklären, was mit Verhältnis gemeint ist?
Danke nochmal :D

 
Antwort von GAST | 06.11.2010 - 11:55
der quotient der zurückgelegten wege.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: