Menu schließen

Vorgangsbeschreibung - Praktikumsmappe

Frage: Vorgangsbeschreibung - Praktikumsmappe
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 29
0
Hey,

ich muss eine Vorgangsbschreibung für meine Praktikumsmappe schreiben.
Die muss mindestens 1 Seite lang sein. Leider habe ich im praktikum nichts tolles gemacht, und immer nur drecksarbeit gemacht wie fenster sauber machen ect. Ich habe mein praktikum im Schreibwarenhandel gemacht und mir fällt üpberhaupt nichts ein worüber ich eine vorgangsbschreibung machen kann. hat jemand viel. ein beispiel für Patronenwechsel oder i-wo sowas? Ich brauche ein Beispiel und i-was worüber ich schreiben kann.
Frage von VAGANTUS | am 20.10.2010 - 17:20


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von Chemieloser | 20.10.2010 - 17:49
schreib einfach von jedem Praktikumstag du was gemacht hast...
zum beispiel 13.09.
12-16Uhr fenster putzen
und dann schreibst du ob du das praktikum gut fandest oder dir mehr davon erhofft hattest....
ich musste 5 seiten darüber schreiben...
und hab ne 2 bekommen

 
Antwort von GAST | 20.10.2010 - 17:50
schreib hin, wie du geputzt hast x) ehrlich, wenn du selbst nicht viel spaß an der tätigkeit während deines praktikums hattest, musst du es nicht schön reden. es ist doch okay, wenn du den platz nicht weiterempfiehlst...
alternativ: bei meinem drucker ist es so, dass ich die klappe öffnnen muss, eine alte patrone (die leuchten, wenn sie leer sind) rausnehme indem ich auf einen knopf drücke und sie rausziehe. dann nehme ich die neue und mach sie aus der packung raus, und tu sie an den richtigen platz. einfach reindrücken, es ist nicht sonderlich spannend :D dann mach ich die klappe wieder zu


Autor
Beiträge 29
0
Antwort von VAGANTUS | 22.10.2010 - 16:22
ja aber es muss 1 seite lang sein. das habe ich ja mit 4 sätzen fertig geschrieben....


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 23.10.2010 - 10:38
Schreibwarenhandel:
Vielleicht musstest du ja auch Regale einräumen.
Nach einem bestimmten Schema? Ware auspacken, etikettieren, ale Ware aus dem Regal herausnehmen, neue hinten rein packen und dann die zuerst herausgenommene Ware wieder oben auf packen.
Vorher vielleicht die Regale noch ausfegen, feucht auswischen, trockenreiben und dann wieder bestücken.
Bestandaufnahme machen?

Du darfst nie den einzelnen Vorgang sehen, sondern deine Tätigkeit als Gesamtes.
Auch ein Schaufenster putzen bedeutet erst ausräumen, die Sachen abstauben, das Fenster erst einmal grob reinigen, vielleicht den Rahmen noch mit einem Handfeger abfegen,dann mit Glasreiniger einsprühen, mit einem Stofflappen grundreinigen und dann mit einem trockenen Tuch trocken polieren. Den Fensterbereich dann staubsaugen und dann die Dekoration aufbauen.
Man kann schreiben: dann habe ich das Fenster dekoriert.
Oder aber:
Zunächst habe ich die Fläche vor der Scheibe mit einem blauen Samttuch ausgelegt und zwar über verschiedene Schachteln, die ansprechend hingelegt worden waren. Die entstehenden Stofffalten habe ich dann so ausgerichtet, dass sie von der Straße her ansprechend aussahen. .....
Dann beschreibst du, wie du jeden Artikel hingelegt hast, immer wieder von der Straße her das Bild überprüft hast und schließlich ist die Dekoration fertig bzw. das Fensterputzen beschrieben.

Falls du so etwas nicht gemacht hast, dann lphantasiere dir doch so etwas zusammen. Hast du keine Vorstellungskraft?

Selbst das Einräumen eines Lagerraumes kann eine ganze Seite ausfüllen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 29
0
Antwort von VAGANTUS | 25.10.2010 - 15:14
Danke cleosulz hast mir sehr geholfen :).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN: