Menu schließen

Carbonylverbindungen vs. Alkanen Alkene Alkine

Frage: Carbonylverbindungen vs. Alkanen Alkene Alkine
(4 Antworten)

 
Moinsen

Wie stehen sich Carbonylverbindungen ( Alkanale,Alkanone,Carbonsäuren) und Alkine Alkene Alkine gegenüber? Wie ist die Verbindung zwischen ihnen?
Liebe Grüße
GAST stellte diese Frage am 07.09.2010 - 16:18


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 07.09.2010 - 16:26
Zwischen
ihnen? Also wie die sich verbinden (könnten) oder meinst du die Unterschiede wie zum Beispiel höhere/niedrigere Siede-/Schmelztemperaturen im Vergleich der Gruppen?

 
Antwort von GAST | 07.09.2010 - 16:29
nein ich meine einfach wie sie sich unterscheiden also wie
zum beilspiel big mac und chickenburger.... beide gehören zu mac dondls aber der chickenburger ist mit chicken


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 07.09.2010 - 16:33
alkane, alkene, alkine: kohlenwasserstoffe, von gesättigt bis ungesättigt.

alkanale, alkanone, carbonsäuren: durch oxidation aus alkanolen zu gewinnen. alkanale durch einfache oxidation am c1-atom, carbonsäuren durch doppelte oxidation am c1-atom und alkanone durch oxidation zb am c2-tom. die einzelnen funktionellen gruppen kennst du ja.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 07.09.2010 - 16:57
Außerdem können einige Carbonylverbindung auch Wasserstoffbrückenbindungen untereinander ausbilden, weswegen sie wesentlcih stabiler sind und höhere Siede- und Schmelztemperaturen haben. Der Einfluss der funktionellen Gruppen nimmt dabei allerdings im Normalfall mit zunehmender Kettenlänge ab. Neben den Wasserstoffbrückenbindungen sind einige auch deswegen stabiler, da die Gruppen polar sind.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: