Menu schließen

Alkine

Frage: Alkine
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Hey, wir schreiben morgen ne Arbeit über Alkana,Alkene und Alkine, jetzt mach ich grad die Reihe der Alkin.

Hab aber ein Problem.
Propin: C3H4
aber wenn ich die Strukturformel zeichne komm ich auf H5.
Kann mir jemand sagen warum?
Und ob C3H4 denn überhaupt richtig ist?
Weil im Internet steht ja die C mal 2 minus 2
Frage von Colaflasche (ehem. Mitglied) | am 16.11.2009 - 20:04

 
Antwort von GAST | 16.11.2009 - 20:10
Ja das stimmt. c3h4
Es ist nur eine 3fach bindung dabei.

 
Antwort von GAST | 16.11.2009 - 20:10
http://de.wikipedia.org/wiki/Propin
da ist die strukturformel dabei.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 16.11.2009 - 20:10
Wie kommst du an 5 H-Bindungen? C1 bindet 1 (Dreifachbindung an C2 und eine H-Bindung = 4),
C2 bindet keines (dreifachbindung an C1 und 1 Bindung an C3 = 4) und C3 bindet 3 H-Atomen! 3 +1 H-Atom = 4!
Und die Formel 2n - 2 stimmt als allgemeine Formel für die homologe Reihe der Alkine


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Colaflasche (ehem. Mitglied) | 16.11.2009 - 20:11
Ahh ich hab mein Fehler gefunden, danke Wasserstoff


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 16.11.2009 - 20:11
Musst du eigentlich auch angeben in welchen Hybridrationszustand die Orbitale des C-Atomes sind?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Colaflasche (ehem. Mitglied) | 16.11.2009 - 20:12
Nene, die liest nur welche von den verschiedenen Reihen vor, z.b ethin, und wir müssen dann summen und strukturformel aufschreiben

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: