Menu schließen

Befragung für die Schule

Frage: Befragung für die Schule
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Hey,

wir müssen für die Schule eine kleine Umfrage mit Personen machen,
und da hab ich meiner Lehrerin vorgeschlagen das auch übers Internet zu tun.
Gesagt getan, nun bräuchte ich hier vlt ein paar Personen die mitmachen.
Die ganzen Antworten bleiben auch anonym und wird am Ende zu einer Statistik zusammen-
gefügt.

VORAB: Das ganze ist total freiwillig, jedoch wenn ihr Antwortet dann bitte wahrheitsgemäß.

HIer mal die Fragen:

1.
Was sind Drogen?
- Beispiele?
2. Was sind Süchte?
- Beispiele?
3. Kennen sie den Unterschied zwischen Drogen und Süchte?
4. Sind sie schonmal mit Drogen in Kontakt gekommen?
5. Besitzen sie eine Sucht?
6. Wenn 4 mit "Ja" beantwortet wurde: Warum haben sie schonmal Drogen genommen?

Das war es eigentlich schon, der Diskretion zu liebe würde ich euch bitten mir die
Antworten per PN zu schicken und bitte wirklich wahrheitsgemäß und nicht jetzt irgendwas
googlen...
Wen es noch interessiert oder wer es Wissen will, es handelt sich um das Unterreichtsfach
Naturwissenschaften und dort behandeln wir das erste Halbjahr dieses Thema

So ich hoffe ihr helft mir ;)

-sLaXX
Frage von sLaXX | am 06.09.2010 - 15:28


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 06.09.2010 - 16:38
1. Was sind Drogen?
- legale D.: Kaffee,
Zigaretten, (Cannabis,) Alkohol
- illegale D.: überwiegend biologische und chemische (unversteuerte) Substanzen
2. Was sind Süchte?
- Eine Sucht ist ein immer wiederkehrender Wunsch nach einem Positiverlebnis (Glückszustand) des Subjekts, dessen Reiz durch bestimmte Handlungen befriedigt werden kann.
3. Kennen sie den Unterschied zwischen Drogen und Süchte?
- mit Drogen kann man direkt den Impuls zum Positiverlebnis geben
- Eine Sucht kann daraus resultieren; muss aber nicht - man kann auch süchtig nach anderen Dingen sein, wie Sport oder Einkaufen, Musik, Spiele, Internet usw...
4. Sind sie schonmal mit Drogen in Kontakt gekommen?
- Ja, wer ist das denn in meiner Altersgruppe noch nicht?
5. Besitzen sie eine Sucht?
- Ja
6. Wenn 4 mit "Ja" beantwortet wurde: Warum haben sie schonmal Drogen genommen?
- Zum "Abschalten" und - je nachdem - zum "draufkommen". Aber eher ersteres.


Autor
Beiträge 34167
1472
Antwort von matata | 06.09.2010 - 16:58
Zu 2. Was sind Süchte

Der Begriff Sucht wurde von der Weltgesundheitsorganisation
(WHO) durch den Begriff Abhängigkeit ersetzt.

Man unterscheidet

psychische Abhängigkeit, das heisst das übermächtige und unwiderstehliche Verlangen

- eine bestimmte Handlung durchzuführen

- sich in eine bestimmte Situation zu begeben

- eine bestimmte Substanz einzunehmen

- einen bestimmten Stoff zu rauchen

sich einen bestimmten Stoff einzuspritzen

physische/ körperliche Abhängigkeit, verbunden mit ständiger Steigerung der Dosis und Entzugserscheinungen

Zitat:
Abhängig/ süchtig sein heisst:
ein zwanghaftes Bedürfnis spüren nach und Angewiesensein auf bestimmte Substanzen oder Handlungen

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: