Menu schließen

Klimawandel - Diskussion

Frage: Klimawandel - Diskussion
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 155
0
Zitat:

Wieso ist trotz jahrelanger Warnung der Wissenschaftler in Bezug auf den Klimawandel nichts geschehen?


Ich denke, es liegt daran, dass es schon immer diese Wärme-/Kälteperioden gab. Mal war ein Jahr wärmer, mal kälter. Deswegen haben die Menschen nicht auf die Warnungen reagiert.

Was meint ihr? Was gibt es eurer Meinung nach noch für Gründe?

:)
Frage von Jessie.* | am 15.06.2010 - 19:24


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 15.06.2010 - 19:28
Die nehmen das ja schon ernst,
aber würden die jetzt alle kraftwerke einstürzen lassen und autos abschaffen, dann würde die wirtschaft auch einstürzen...deshalb machen die u.a. nur so langsam etwas dagegen^^


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 15.06.2010 - 19:29
Naja, oder die denken, dass die wissenschaftler das zu hoch bewerten und die politiker interessiert das nicht... :P
kann ja sein^^


Autor
Beiträge 653
3
Antwort von Geissbock | 15.06.2010 - 22:42
Es ist nichts geschehen?! Ich finde es ist genug getan worden ...
Abgesehen davon ist ein "Klimawandel", wie du schon sagtest, völlig normal; beunruhigend wäre es, wenn das Klima über Jahre hinweg gleich bliebe.
Momentan ist das Thema ja nicht mehr so häufig in den Medien, höchstwahrscheinlich wegen dem Climagate-Skandal.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

152 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: