Menu schließen

Kraft: Zugkraft von 2 Hunden

Frage: Kraft: Zugkraft von 2 Hunden
(10 Antworten)

 
Also ich habe in Physik Hausaufgaben bekommen, bin in Klasse acht und wir haben das Thema Kraft und Masse...

Hier die Aufgabe:

Ein Mann führt zwei Hunde spazieren.
Der eine Hund zieht mit der Kraft F1, der andere senkrecht dazu mit der Kraft F2.
Frage: Mit welcher Kraft ziehen die Hunde zusammen an der Hand?


Infos: F1= 15 Newton, F2 = 10Newton


Bitte helft mir schnell...ich vertehe das nicht und weiß nicht wenn ich fragen soll :)
HOffe auf schnelle Antworten :D
GAST stellte diese Frage am 18.03.2010 - 16:38

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:40
wie wärs mit pythagoras?


F(ges)²=F1²+F2²

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:42
kann man den bei Kraft anwenden? :)

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:45
sicherlich, F1 und F2 sind ja nichts anderes als seitenlängen (der katheten) eines rechtwinklugen dreiecks.


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von kevin1234 (ehem. Mitglied) | 18.03.2010 - 16:46
und das was du als hypotenuse rausbekommst, ist die gesamtkraft...alternativ kannst du es ja auch mit dem kräfteparallelogramm machen.

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:47
oh stimmt dankee :)

Hast mir seeehr geholfen =D

:)

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:48
okay vielen Dank :D

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:50
kommt da dann 325 raus ?


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von kevin1234 (ehem. Mitglied) | 18.03.2010 - 16:51
fast, du hast vergessen, die wurzel zu ziehen ;)

 
Antwort von GAST | 18.03.2010 - 16:51
achja stimmt xD

nochmals Danke ;D


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von kevin1234 (ehem. Mitglied) | 18.03.2010 - 16:53
kein problem (20 zeichen) :-)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: