Menu schließen

Szenenanalyse <<<

Frage: Szenenanalyse <<<
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 10
0
hey leute müsste eine szene analysieren und würde mich freuen wenn ihn jemand korrigiert bzw sagt was mir fehlt..





Die tragische Komödie ,,Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1955 geschrieben und im Jahre 1980 überarbeitete ,handelt von einer verarmten Stadt namens Güllen.
Die letzte Hoffnung der Güllener ist die ehemalige Stadtbewohnerin claire zachanassian. Claire ist eine Multimillionärin und die Rettung der Stadt, sie wird ihre Heimatstadt finanziell unterstützen,doch damit möchte sie sich Gerechtigkeit kaufen und möchte,dass ill, ihr alter Geliebter, getötet wird.
Ill macht sich sorgen um sein Leben. Alle Bewohner kaufen sich neue Sachen wie Schuhe oder kaufen die Dinge die sie sich sonst nicht leisten können. Ill versucht seine angst dem Polizisten zu erklären doch er versucht ihm etwas zu beruhigen aber schafft es nicht. Und der Polizist merkt wie schlecht es ihm geht aber tut so als würde er nichts merken.

Die vorliegende Szene Spielt im ersten Akt. Die Hauptpersonen in der Szene sind Ill und der Bürgermeister. In dieser Szene möchte ill mit dem Bürgermeister reden. Mit dem Gespräch will er zeigen das er sich vor den Güllenern fürchtet :,,ich fürchte mich`` (S.68 Z.25). Doch der Bürgermeister möchte ihm klar machen das niemand ihm töten möchte doch er selber glaubt auch nicht daran. Er versucht zwar positives ill zu erzählen aber im inneren hat er auch schon die Entscheidung getroffen. Das der Bürgermeister auch schon neue Sachen gekauft besser gesagt aufgeschrieben hat macht ihm umso mehr angst :,,Eine neue Krawatte“ (S.68 Z.17).Der Bürgermeister möchte die Angst von ill nicht sehen und tut so als wäre nichts passiert. Man merkt das der Bürgermeister sich auch verändert hat .Er sagt zu ill das er leider nicht mehr der Nachfolger von ihm sein kann : ,,und auch als Bürgermeister kommen sie nicht in Frage. Es tut mir,Leid das sagen zu müssen “(S.70 Z.19ff).Als der Ill dem Bürgermeister sagt das er möchte das claire verhaftet wird reagiert der Bürgermeister sehr sauer und beschuldigt Ill : Das Vorgehen der Dame ist weiß Gott nicht ganz so unverständlich . Sie haben schließlich zwei Burschen [...]“ (S.70 Z.7fff).Ill fühlt sich sehr bedroht seit dem die Claire das Angebot gemacht hat. Am Anfang hat er sich noch wohl gefühlt ,weil alle zu ihm standen doch mit der Zeit hat jeder von ihnen etwas neues oder teure Sachen aufschreiben lassen dadurch haben sie sich mehr verschuldet. Und dadurch wächst auch ills angst weil je mehr schulden die Stadt bekommt desto mehr stellt sich die frage ob man Ill töten wird. Der Bürgermeister hatte am Anfang eine ganz andere Beziehung zu Ill .Er sah in als sein Nachfolger und war stolz auf ihm weil er so beliebt war. Doch nachdem Claire Ihnen so ein Angebot gemacht hat ,hat sich die Beziehung zwischen den beiden geändert. Der Bürgermeister redet offen mit ihm und beschuldigt ihn,weil er selber merkt das es die letzte Lösung ist Güllen zu retten. In der Szene wird das schwarze Panther von claire gesucht. Es soll eine Metapher für ill sein weil claire hat früher ill genauso genannt. Die ganzen Mitbewohner sind auf der suche nach dem Panther und am ende hat ihn einer von denen getötet. Das soll das ende von ill darstellen. Ill und der Bürgermeister reden in verkürzten ,elliptischen Sätzen :,,Eine neue Krawatte ?“ und ,,Seide „ (S.68 Z.17f).Ills Sprache wirkt sehr teilnahmslos und resigniert :,, Im Munde des Polizeiwachtmeisters blitzt ein neuer Goldzahn“ (S.69 Z.6f).

Das Gespräch ist für die gesamte Handlung von großer Bedeutung ,weil es zeigt,dass die Güllener Bürger auf das Angebot der alten Dame gedanklich eingegangen sind und nun versuchen, ihr Verhalten mit den moralischen Verfehlungen Ills zu rechtfertigen. Es deutet also auf die Ermordung Ills hin.
[b]
[/b]
Frage von Fatii | am 09.03.2010 - 20:49

 
Antwort von GAST | 09.03.2010 - 20:50
boaaaaaaah
is das dick. kann ich nich lesen.


Autor
Beiträge 10
0
Antwort von Fatii | 09.03.2010 - 20:52
Die tragische Komödie ,,Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1955 geschrieben und im Jahre 1980 überarbeitete ,handelt von einer verarmten Stadt namens Güllen. Die letzte Hoffnung der Güllener ist die ehemalige Stadtbewohnerin claire zachanassian. Claire ist eine Multimillionärin und die Rettung der Stadt, sie wird ihre Heimatstadt finanziell unterstützen,doch damit möchte sie sich Gerechtigkeit kaufen und möchte,dass ill, ihr alter Geliebter, getötet wird.
Ill macht sich sorgen um sein Leben. Alle Bewohner kaufen sich neue Sachen wie Schuhe oder kaufen die Dinge die sie sich sonst nicht leisten können. Ill versucht seine angst dem Polizisten zu erklären doch er versucht ihm etwas zu beruhigen aber schafft es nicht. Und der Polizist merkt wie schlecht es ihm geht aber tut so als würde er nichts merken.

Die vorliegende Szene Spielt im ersten Akt. Die Hauptpersonen in der Szene sind Ill und der Bürgermeister. In dieser Szene möchte ill mit dem Bürgermeister reden. Mit dem Gespräch will er zeigen das er sich vor den Güllenern fürchtet :,,ich fürchte mich`` (S.68 Z.25). Doch der Bürgermeister möchte ihm klar machen das niemand ihm töten möchte doch er selber glaubt auch nicht daran. Er versucht zwar positives ill zu erzählen aber im inneren hat er auch schon die Entscheidung getroffen. Das der Bürgermeister auch schon neue Sachen gekauft besser gesagt aufgeschrieben hat macht ihm umso mehr angst :,,Eine neue Krawatte“ (S.68 Z.17).Der Bürgermeister möchte die Angst von ill nicht sehen und tut so als wäre nichts passiert. Man merkt das der Bürgermeister sich auch verändert hat .Er sagt zu ill das er leider nicht mehr der Nachfolger von ihm sein kann : ,,und auch als Bürgermeister kommen sie nicht in Frage. Es tut mir,Leid das sagen zu müssen “(S.70 Z.19ff).Als der Ill dem Bürgermeister sagt das er möchte das claire verhaftet wird reagiert der Bürgermeister sehr sauer und beschuldigt Ill : Das Vorgehen der Dame ist weiß Gott nicht ganz so unverständlich . Sie haben schließlich zwei Burschen [...]“ (S.70 Z.7fff).Ill fühlt sich sehr bedroht seit dem die Claire das Angebot gemacht hat. Am Anfang hat er sich noch wohl gefühlt ,weil alle zu ihm standen doch mit der Zeit hat jeder von ihnen etwas neues oder teure Sachen aufschreiben lassen dadurch haben sie sich mehr verschuldet. Und dadurch wächst auch ills angst weil je mehr schulden die Stadt bekommt desto mehr stellt sich die frage ob man Ill töten wird. Der Bürgermeister hatte am Anfang eine ganz andere Beziehung zu Ill .Er sah in als sein Nachfolger und war stolz auf ihm weil er so beliebt war. Doch nachdem Claire Ihnen so ein Angebot gemacht hat ,hat sich die Beziehung zwischen den beiden geändert. Der Bürgermeister redet offen mit ihm und beschuldigt ihn,weil er selber merkt das es die letzte Lösung ist Güllen zu retten. In der Szene wird das schwarze Panther von claire gesucht. Es soll eine Metapher für ill sein weil claire hat früher ill genauso genannt. Die ganzen Mitbewohner sind auf der suche nach dem Panther und am ende hat ihn einer von denen getötet. Das soll das ende von ill darstellen. Ill und der Bürgermeister reden in verkürzten ,elliptischen Sätzen :,,Eine neue Krawatte ?“ und ,,Seide „ (S.68 Z.17f).Ills Sprache wirkt sehr teilnahmslos und resigniert :,, Im Munde des Polizeiwachtmeisters blitzt ein neuer Goldzahn“ (S.69 Z.6f).

Das Gespräch ist für die gesamte Handlung von großer Bedeutung ,weil es zeigt,dass die Güllener Bürger auf das Angebot der alten Dame gedanklich eingegangen sind und nun versuchen, ihr Verhalten mit den moralischen Verfehlungen Ills zu rechtfertigen. Es deutet also auf die Ermordung Ills hin.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Huri97 (ehem. Mitglied) | 27.11.2011 - 16:52
Es spielt im zweiten akt


Autor
Beiträge 11025
680
Antwort von cleosulz | 27.11.2011 - 16:55
Von wo hast du das kopiert? => “ oder woher hast du dieses Zeichen?

Sollen Rechtschreibfehler korrigiert werden?

Hey, merk gerade, dass der Fred ur-alt ist .... Sorry!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: