Menu schließen

Lyrik der Neuen Subjektivität

Frage: Lyrik der Neuen Subjektivität
(4 Antworten)

 
Haben eine Arbeit aufbekommen,die sich auf das Gedicht "Schnee im Büro" von Jürgen Theobaldy bezieht.

Die Frage dazu lautet: Welche Rolle spielt das Medium Telefon in diesem Gedicht?

Jemand eine Idee?
GAST stellte diese Frage am 01.02.2010 - 20:05

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 14:06
Welche Idee hast du denn?

Wir arbeiten hier nach dem Prinzip "das ut dem",
wie meine mater immer sagte, also: Erst deien Ideen und Ausarbeitungen posten, dann auf Hilfe warten/hoffen.

ha.lo

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 14:07
Entschuldige den Dreher "deien Ideen" = deine Ideen

ha.lo


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 02.02.2010 - 14:11
Vor allem hat hier wohl kaum jemand das Gedicht im Kopf...

Man müsste es schon lesen, um was zum Telefon sagen zu können.

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 14:25
hi hi...
Sorry,war wohl gestern Abend ziemlich durch den Wind =D
Naja,hat sich erledigt.
Das war zu heute un mir ist nicht wirklich etwas eingefallen was meine Lehererin hören wollte =(

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: