Menu schließen

Romeo & Julia - Schuldfrage

Frage: Romeo & Julia - Schuldfrage
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 3320
20
Wer hat nach eurer Sicht Schul an dem Tod von Romeo und Julia? Wir haben morgen eine Diskussionsrunde und da wollte ich mal hören, wie eure Sichten so sind.
Frage von shiZZle | am 18.01.2010 - 17:53

 
Antwort von GAST | 18.01.2010 - 17:54
Ich würde ja sagen,
die Familien sind Schuld, da sie Romeo und Julia erst durch ihr Verhalten zur Flucht treiben.


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 18.01.2010 - 18:00
Ja, aber spielt das Schicksal nicht eine viel größere Rolle. Das sieht man doch schon daran, dass Romeo den Brief nicht erhält, die Hochzeit nach vorne verschoben wird und der Freund von Romeo den Tod Julias übermittelt, obwohl sie nur bewusstlos ist.

 
Antwort von GAST | 20.01.2010 - 18:11
Ich habe schon sehr viele Pro Argumente ....aber Kontra Argumente fallen mir zu dieser Frage nicht ein....Wer ist schuld an dem tod von romeo und julia....!?

online
Autor
Beiträge 34089
1460
Antwort von matata | 20.01.2010 - 18:14
Irgendwie sind sie auch selber schuld, denn sie wussten ja, dass ihre Familien verfeindet waren.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von DerNichtStreber (ehem. Mitglied) | 20.01.2010 - 18:16
Irgendwie sind sie auch selber schuld, denn sie wussten ja, dass ihre Familien verfeindet waren.
________________________

stimmt auch wieder...
aber leibe kennt keine genzen

online
Autor
Beiträge 34089
1460
Antwort von matata | 20.01.2010 - 18:22
Eigentlich war niemand <schuld>, denn Schwierigkeiten dieser Art, Familienprobleme, Liebeskummer, Streitigkeiten... wurden früher so gelöst, dass man sich gegenseitig getötet hat oder sich selber umgebracht hat.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: